Acer bringt Alternative zum Asus PG279Q

Diesen Monat erscheinen zwei neue Monitore von Acer, die es auch mit Asus aufnehmen könnten.

Predator, so heißen Gaming-Monitore bei der Firma Acer. Im November werden wohl noch zwei neue Modelle erscheinen, die sich auch vor dem Asus PG279Q nicht verstecken müssen. Der Predator XB271HU hat eine Diagonale von 27 Zoll. Genau wie sein Kontrahent löst er mit 2560x1440 Pixeln auf. Das IPS-Panel ist mit einer Reaktionszeit von 4 Sekunden angegeben und soll über eine Bildwiederholrate von bis zu 165 Hz verfügen.

Quelle: Acer Quelle: Acer

Alle diese Werte lesen sich fast wie beim Modell von Asus. Sogar die Lautsprecher und die Unterstützung für G-Sync sind vorhanden. USB, HDMI und DisplayPort 1.2 sind, wie sollte es auch anders sein, mit von der Partie. Der Preis ist mit etwa 799 Dollar allerdings niedriger und damit eine echte Kampfansage.

Als zweites bringt Acer noch den XB271HK, der sich nur in ein paar Punkten vom XB271HU unterscheidet. Zu nennen ist hier die höhere UHD-Auflösung von 3840x2160 Pixeln und die dadurch geringere Bildwiederholrate von nur 60 Hz. Für Freunde des neuen 21:9-Formats hält Acer demnächst noch den Z35 bereit.

Welcher Monitor ist dein Favorit?

Quelle(n): Acer, PCGamer.com

    6. Nov 2015, 18:41
    1656
    0
    Andreas Hirschhäuser
    Deine Reaktion

    0

    0

    0

    0

    0

    0

    0
    Comments
      
    Noch keine Kommentare