AMD erneut mit überarbeiteter Treiberversion

AMD nimmt anscheinend kleinste Änderungen zum Anlass, direkt eine neue Treiberversion zu veröffentlichen. Die neue Version erscheint recht schnell.

Es ist nicht einmal 15 Tage her, da veröffentlichte AMD die Treiberversion 16.6.2. Damals brauchte man Software für die neue Radeon RX 480. Mit der Version 16.7.2 knüpft man hier direkt nahtlos an. Ein umschaltbarer Kompatibilitätsmodus soll die RX 480 unter minimalen Leistungseinbußen dazu bringen, weniger Strom zu verbrauchen. Damit reagiert man sehr schnell auf die letzten Meldungen bezüglich des Stromhungers der Grafikkarte. Standardmäßig ist diese Einstellung im neuen Treiber allerdings ausgeschaltet. Die zweite große Änderung, die als Highlight aufgeführt ist, betrifft das Spiel Doom. Möchtest du dieses unter der Vulkan API starten, dann kannst du das jetzt tun. Der Support dafür wurde in die neue Treiberversion integriert.

Das waren auch schon die Highlights der neuen Software. Laut Changenotes wurde noch ein Fehler behoben, der in der Version 16.7.1 auftrat. Beim Laden der Werkseinstellungen wurde der Kompatibilitätsmodus nicht werksseitig deaktiviert. In der aktuellen Version steht er jetzt, wie oben erwähnt, auf "aus". Alte Probleme bestehen leider auch mit der aktuellen Version noch. So konnte man die Abstürze bei Battlefield 4, wenn Mantle genutzt wird, immer noch nicht beseitigen. Man rät weiterhin dazu auf DirectX umzustellen.

Wie findest du es, dass man bei den Roten den Veröffentlichungs-Rhythmus von Nvidia animmt? Verrate es uns in den Kommentaren!

Quelle(n): dsogaming.com

12. Jul 2016, 19:24
1642
0
Andreas Hirschhäuser
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare