AMD - Ryzen CPUs ab März erhältlich

AMD-Prozessoren der Serie Ryzen sind ab dem 2. März verfügbar und bieten viel Leistung für unter 500 Dollar.

AMD bläst zum Angriff auf Intel-Prozessoren und hat nun das März-Lineup ihrer neuen Ryzen-CPUs vorgestellt. Insgesamt drei verschiedene Prozessoren werden ab dem 2. März in verschiedenen Preisklassen verfügbar sein: Der Ryzen 7 1800X, Ryzen 7 1700X und der Ryzen 7 1700. Neben den Spezifikationen sind nun auch die Preise (derzeit nur in US-Dollar) bekannt, welche bereits als Gerücht im Umlauf waren:

  • Ryzen 7 1800X: 8 Kerne, 16 Threads, 3.6 GHz (basis), 4.0 GHz (turbo), 95 Watt , $499
  • Ryzen 7 1700X: 8 Kerne, 16Threads, 3.4 GHz (basis), 3.8 GHz (turbo), 95 Watt, $399
  • Ryzen 7 1700: 8 Kerne, 16 Threads, 3.0 GHz (basis), 3.7 GHz (turbo), 65 Watt, $329

Mit der Ryzen-Architektur ist es AMD gelungen, bis zu 52% mehr Instruktionen per Clock im Vergleich zur Excavator-Architektur auszuführen - damit hat das Unternehmen das gesetzte Ziel von 40% sogar übertroffen. Einen ersten Eindruck sowie eine Einordnung im Vergleich zu aktuellen Intel-Prozessoren bietet das folgende Video von Tech-Youtuber LinusTechTips:

Was hältst du von der neuen Ryzen-Serie? Sind Preis und Leistung überzeugend genug? Schreib es uns in die Kommentare!

via AMD Pressemitteilung

22. Feb 2017, 19:11
2082
0
Colin Kilian
Deine Reaktion

0

1

0

2

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare