Aprilscherz - CS:GO Skinpreise Explodieren

Der erste April ist für dieses Jahr zum Glück schon wieder vorbei. Wie jedes Jahr wurde das Netz mit Aprilscherzen überflutet, doch einer hatte es besonders in sich.

Der Youtuber McSkillet lud am 1. April ein Video zu einem neuen CS:GO Update hoch, laut dem man aus 10 beliebigen Skins, sofern man diese kombiniert, ein zufälliges Messer erhält. Im Video verwendet er den sehr häufig vorkommenden Skin "Chameleon" für die AUG (Preis am 31.03.16: 1,24€). Nach dem er die Skins kombiniert, stellt er erstaunt fest, dass er ein Karambit Doppler in Sapphir mit Stattrek (Preis auf ebay: 1600€) erhalten hat. Voller Freude zeigt er in einem Spiel sein neues Messer und preist die vermeintlich neue Funktion. Am Ende des Videos enthüllt er den Streich, es handele sich lediglich um einen Aprilscherz.

Viele Youtuber haben das Video aber bereits abgeschaltet und versuchten selbst ihr Glück und kauften fleißig günstige Skins. Die Preise auf dem Steam Community-Markt stiegen rapide. Skins deren Preis normal bei ca.1,20€ lagen, kosteten am 1. April teilweise ca. 3,30€. Wütende Käufer beschweren sich in den Kommentaren bei dem Youtuber über die Extrem hohen Preise der Skins, andere wiederum lobten ihn und meinten es war einer der besten Aprilscherze der letzten Jahre.

Inzwischen haben sich die Skinpreise von CS:GO wieder stabilisiert - die Auswirkungen spürt man allerdings immer noch.

Was hältst du von dem Aprilscherz? Könnest du darüber lachen oder wärst du sauer? Schreibe uns deine Meinung in die Kommentare!

Quelle: steamed.kotaku.com

8. Apr 2016, 16:23
3858
1
Yannick Riedesel
Deine Reaktion

1

1

12

0

0

0

0
Comments
  
Zockerfamilie
1745 Tage
Also ich spiele absolut kein CS:GO weil ich das Spiel nicht mag (Ja, solche Leute gibt es auch! ;)) und ich kann dazu nur sagen das man dann halt selber schuld hat wenn man sich das Video nicht zuende anschaut und auch keinen Blick auf das Datum wirft.