ARK: Survival Evolved - Tek Tier Update verspricht Endgame Content

Das nächste Jahr mit ARK: Survival Evolved hat es in sich – Laserkanonen und Jetpacks erobern das Survivalgame.

Noch immer arbeitet Studio Wildcard an neuen Inhalten für ARK: Survival Evolved. Daher wartet im kommenden Jahr haufenweise neuer Content auf die Community. Bislang hielt sich das Studio noch relativ bedeckt was die neuen Inhalte angeht, doch nun plaudern die Entwickler ein wenig aus dem Dinoei. Bereits in der vergangenen Woche berichteten wir über die neuen Tek Tier Technologie, welche über mehrere Updates ihren Weg in das Spiel finden werden. Darunte befinden sich unter anderem Laserkanonen, Jetpacks und sogar eine Unterwasserbasis.

ARK Tek Tier Update Screeb 4 ARK Tek Tier Update Screenshot Rüstungen

Doch das soll noch lange nicht alles sein. Zusätzlich sollen Teleporter, Schildgeneratoren, Infrarotsensoren, verschiedene Plasmawaffen und auch spezielle Rüstungen nach und nach integriert werden. Die Rüstungen schützen nicht nur vor Angriffen und anderen äußeren Einflüssen, sondern sind auch mit einem speziellen Visier ausgestattet. Dieses Visier markiert Angreifer mit einer roten Umrandung, freundlich gesinnte Lebewesen leuchten grün.

ARK Tek Tier Update Screen 1 ARK Tek Tier Update Screenshot Visier

Um all diese Dinge herzustellen, muss eine neue Ressource mit der Bezeichnung Element gesammelt werden. Das Problem dabei: die Ressource soll nicht einfach zu finden und sehr selten sein. Als Belohnung locken dafür kraftvolle Technologien sowie Ausrüstung, welche eine Überlegenheit und einen nicht zu verachtenden Vorteil bei der Existenzsicherung im ARK verspricht.

Wie findest Du die neuen Inhalte? Zuviel Sci-Fi oder genau richtig? Welchen neuen Content wünscht du dir? Schreib es uns in die Kommentare!

Quelle: dsogaming.com

15. Nov 2016, 15:32
3786
Gabi Heuer
Deine Reaktion

0

1

0

0

0

0

0