ARK: Survival Evolved - Tek Tier Technologie vorgestellt

Die Welt von ARK: Survival Evolved macht durch die sogenannte Tek-Technologie demnächst einen Sprung in die Zukunft.

ARK: Survival Evolved erhält mit dem sogenannten Tek Tier eine weitere Technologiestufe, die vor allem den Veteranen und Endgame-Experten viele neue Möglichkeiten eröffnen soll. In einem Trailer werden nun die ersten Items des Tek Tier vorgestellt: Die Tek-Rüstung, das Tek-Gewehr und der Giga-Helm.

Die Tek-Rüstung bietet mehr als nur erhöhte Rüstungswerte für den Spieler: Der Helm verfügt über ein HUD mit Nachtsicht und Feindmarkierungen, die Handschuhe verleihen gewaltige Schlagkraft, der Brustpanzer besitzt ein Jetpack und die Schuhe verleihen Flash-artige Sprintfertigkeiten - sogar durch zerstörbare Hindernisse hindurch. Mit dem Tek-Gewehr und dem Giga-Helm lassen sich Spieler und Dinosaurier mit der nötigen Feuerkraft ausstatten, um mit der neuen Rüstung mitzuhalten. All dies hat aber auch seinen Preis: Diese Items müssen mit dem seltenen Rohstoff "Element" betrieben werden, der nur durch Endgame-Herausfoderungen zu bekommen ist.

Die erste Welle Tek-Items soll bereits in den nächsten Wochen auf dem PC erscheinen. Anfang nächsten Jahres werden dann weitere Tek-Technologien nachgeliefert, die Spielern unter anderem das Bauen von Unterwasser-Stützpunkten erlauben. Die Tek-Technologie gehört neben Dinosauriern und Spieloptimierungen zu den geplanten Features für die Release-Version von ARK: Survival Evolved und wird von der Community bereits seit Jahren heiß erwartet.

Was hältst du von den futuristischen Tek-Items? Overpowered oder genau das, was gefehlt hat? Schreib uns deine Meinung in die Kommentare!

via PCGamer

11. Nov 2016, 16:40
3917
Colin Kilian
Deine Reaktion

3

0

2

0

1

0

0