Arma 3 - Preissenkung, kostenloser Zusatzinhalt und Patch 1.58

Arma 3 bietet zusammen mit dem aktuellen Patch ein kostenloses Waffenpaket an. Außerdem wird der Preis des Hauptspieles und der verfügbaren DLCs dauerhaft reduziert.

Gute Nachrichten für Veteranen von Arma 3 und für interessierte Neueinsteiger: Die Militärsimulation lockt seit Kurzem mit kostenfreien Inhalten und ist generell günstiger geworden. Den Patch 1.58 gibt es noch obendrauf. Dieser ist zwar nicht allzu umfangreich, bietet aber ein paar kleine Verbesserungen:

  • neues Apex Control Preset
  • Waffen können während der Bewegung gewechselt werden
  • Überarbeitung der Schwierigkeitsgrade
  • verbesserte Verwaltung der Aufgaben im Spiel
  • fortlaufender Support des Eden 3D-Editors
  • weitere Verbesserungen und Fixes

Das kostenfreie ADR-97-Waffenpaket hingegen bietet eine Sammlung verschiedener Waffen der von der FN P90 inspirierten Personal Defence Weapon (PDW). Die ADR-97 besitzt standardmäßig ein Magazin mit 50 Schuss und ein einbautes Kollimator-Visier. Einige Varianten lassen sich mit alternativen Visieren ausstatten.

Und für alle, die Arma 3 bisher noch nicht gespielt haben, gibt es, wie eingangs erwähnt, ebenfalls eine freudige Nachricht: Die Preise bei Steam sind dauerhaft gesenkt worden. So kostet das Hauptspiel nun nur noch 34,99€, während das DLC-Bundle für 16,99€ zu haben ist. Passende Server kannst du natürlich auch direkt bei Nitrado erwerben.

Bist du selbst Arma-Spieler? Wenn nicht, ist der Preis für einen Einstieg reizvoll für dich? Schreib es uns in die Kommentare!

Quelle: Steam

25. Apr 2016, 12:09
6608
Ricardo Beigang
Deine Reaktion

0

0

1

0

0

0

0