Battlefield 4 - Neues UI könnte Battlelog ablösen

Battlefield-Entwickler DICE werkelt aktuell an einer neuen Benutzeroberfläche für Battlefield 4. Diese soll ein gemeinsames Spielen mit Freunden erleichtern.

Auch wenn das 2013 erschienene Battlefield 4 mittlerweile nicht mehr der neueste Ableger der von DICE entwickelten Reihe ist und der Weltkriegsshooter Battlefield 1 schon in den Startlöchern steht, arbeitet man im schwedischen Entwicklerstudio nach wie vor an diesem Titel. So befindet sich aktuell eine neue Benutzeroberfläche in der Entwicklung. Diese soll ein Zusammenspielen einfacher gestalten, indem man vor Spielbeitritt seinen Squad erstellt, damit man anschließend gemeinsam einem Server beitreten und zusammen spawnen kann. Der erstellte Trupp soll auch nach der Runde bestehen bleiben und den Spielablauf runder gestalten.

Laut DICE sollen auch ältere Teile diese neue Benutzeroberfläche erhalten, hiermit dürfte wohl Battlefield 3 gemeint sein, da der davor erschienene Ableger "Bad Company 2" einerseits seit Längerem nicht mehr aktualisiert wird und andererseits der letzte Teil ohne webbasierte Benutzeroberfläche namens Battlelog war. Ebenfalls über die Oberfläche verfügen, soll Battlefield 1 - kurz nach Release wird diese auch für Hardline nachgeliefert.

Aufgrund der Tatsache, dass die angekündigten Funktionen für die neue Oberfläche auch im bereits bestehenden Battlelog verfügbar sind sowie der anstehenden Abschaltung der Battlelog Foren am Ende der kommenden Woche, liegt die Vermutung nahe, dass hiermit das Ende des Battlelogs eingeläutet wurde.

Bisher steht das neue Interface nur wenigen Nutzern im Rahmen eines Tests zur Verfügung, wie dieses genau aussieht und funktioniert oder wann es als Update ausgerollt wird, ist bisher unklar.

Was sagst du zur kommenden Benutzeroberfläche für Battlefield 4? Was hälst du vom Battlelog und denkst du das dieses wirklich von der neuen Oberfläche abgelöst werden wird? Schreib es uns in die Kommentare.

Quelle: Battlefield Inside

24. Jun 2016, 13:15
7310
Fabian Jahoda
Deine Reaktion

2

0

0

0

0

0

0