Call of Duty: Black Ops 3 - Freie Levelauswahl und Zombie-Trailer

In Call of Duty: Black Ops 3 setzen die Entwickler auf freie Levelauswahl und geben keine bestimmte Reihenfolge vor. Außerdem gibt's den neuen Trailer zum aktuellen Zombie-Modus.

Das vierte Level im neuen Call of Duty: Black Ops 3 ist dir zu anspruchsvoll? Kein Problem, dann überspring es doch einfach! Oder schau dir noch vor dem Tutorial das Finale an. Mit der optionalen Level-Auswahl verabschiedet man sich bei Treyarch von der archaischen Mentalität und lässt dem Spieler die Wahl, wie er den Shooter erleben möchte. Ab dem ersten Start des Titels sind alle Level frei verfügbar und lassen sich ohne vorheriges "Freispielen" ausprobieren.

Call of Duty Black Ops 3_scr1Jason Blundell, Director of Campaign und des Zombie-Modus äußerte sich in einem Interview zu dieser Möglichkeit in Call of Duty: Black Ops 3:

Dies wird Spielern die Flexibilität geben, den Content so zu konsumieren wie sie es gerne möchten. Es gibt so viele Dinge die in unserem Alltag auf uns einprasseln und unsere Aufmerksamkeit wollen, also geht es nur darum wie du dich auf etwas einlässt.

Wie viele Filme, Bücher und Serien zuvor bereits bewiesen haben, ist es sogar ein guter Ansatz zuerst die letzte Seite zu lesen und dann zu bemerken, dass man die komplette Story braucht um den Schluss verstehen und genießen zu können.

Solltest du mögliche Spoiler also vermeiden wollen empfehlen wir dir, deinen Fortschritt im Spiel in der klassischen Art und Weise voran zu treiben.

Call of Duty: Black Ops 3_Shadows-of-Evil_Jack-VincentDoch die Welt von Call of Duty: Black Ops 3 wird nicht nur durch Umweltverschmutzung und der sterbenden Erde bedroht, sondern auch von der beliebten Zombie-Plage befallen. Passend dazu veröffentlichte die Spieleschmiede nun erste Bilder aus dem Prolog und einige weitere Infos:

Shadows of Evil spielt in einer fiktiven Stadt der 40er Jahre und erzählt eine typische Film-Noir-Horrorgeschichte, die sich um vier Charaktere – die Femme Fatale, den Magier, den Cop und den Boxer – dreht. Die gesamte Metropole wird vom Bösen erstickt … Willkommen in Morg City.

Jeder der vier erwacht in einer albtraumhaften Welt, die von den Untoten überrannt wurde. Sie alle kämpfen gegen Verwirrung und Gedächtnisverlust an. Sie hoffen, die Ereignisse zusammensetzen zu können, die sie in diese verworrene Welt geführt hat.

Und der Cast für dieses untote Spektakel kann sich sehen lassen: Heather Graham (Scrubs, Hangover) gibt die manipulative Femme Fatale, Jeff Goldblum (Independence Day, Grand Budapest Hotel) den arroganten Magier, Neal McDonough (Captain America, R.E.D. 2) verteilt als Cop bleihaltige Argumente und Ron Perlman (Sons of Anarchy, Hellboy) lässt die Fäuste sprechen. Gute Voraussetzungen also für ein gelungenes Abenteuer.

.be

Ob uns Call of Duty: Black Ops 3 im Endeffekt wieder begeistern kann, bleibt abzuwarten. Erst letzte Woche berichteten wir von Entwicklern, die von der Story des neuesten Teils wirklich begeistert waren.

Call of Duty: Black Ops 3 steht ab dem 6. November 2015 in den Läden und bringt PlayStation 4, Xbox One und PC zum Glühen.

Quelle: Eurogamer

13. Okt 2015, 09:01
4159
0
Tobias Heinen
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare