Citadel: Forged With Fire - Content Update

Nachdem Citadel: Forged With Fire bereits gut angelaufen ist, reichen die Entwickler auch gleich ein Content Update nach. Alle Infos zu den Neuerungen gibt's hier!

Wie du sicherlich weißt bietet Nitrado seit letzter Woche auch Server für Citadel: Forged With Fire an. Nun haben die Blue Isle Studios neuen Content für ihr magisches MMO gedroppt. Jetzt wird die Welt Ignus nicht nur von Pferden, Hirschen und Wölfen durchstreift, sondern auch noch von Wildschweinen, Skelett Kriegern und einem riesigen Drachen unsicher gemacht.

Miete deinen eigenen Citadel: Forged with Fire Gameserver von Nitrado!

Sollte dir das Fantasy-Abenteuer zusagen, kannst du außerdem vom aktuell bestehenden Rabatt profitieren. Bis zum 10. August kostet dich Citadel: Forged With Fire nur 18,39€.

Citadel: Forged With Fire

Update Features:

  • Infernal Dragon: Ein Alptraum mit messerscharfen Zähnen, verdrehten Hörnern, stählernen Muskeln. Dieses Biest sollte nur mit größter Vorsicht begutachtet werden. Hat er dich einmal erspäht, entbrennt ein langer und harter Kampf ums Überleben, den du weder alleine noch unvorbereitet bestreiten solltest. Schaffst du es jedoch dieses Monstrum zu Fall zu bringen wirst du mit seltenen und wertvollen Crafting-Materialien belohnt.
  • Wildschweine: Es hört sich zwar nicht sonderlich gefährlich an, aber gerade für junge Magier stellen diese Viecher eine echte Bedrohung dar.
  • Skelett Krieger: Nachdem diese knochigen Kämpfer aus ihrem Millionen Jahre andauernden Schlummer gerissen wurden sinnen sie nur danach, dir das Leben schwer zu machen. Sie hauen schnell zu, beißen, kratzen und durchstreifen die Lande in Gruppen. Lass sie nicht zu nahe kommen, sonst wirst du umzingelt!
  • Optimierungen: Einige wichtige Änderungen wurden implementiert, die Performance und Stabilität verbessern.
  • Telekinese Update: Telekinese kann nun nicht mehr auf PvE Strukturen angewendet werden. Auch Gebäude die mit einem Thron ausgestattet wurden sind außen vor.
  • Zauber Verbesserungen: Schnelle Waffenwechsel sind Schnee von gestern. Jetzt kommen die PvP Kämpfe so herausfordernd daher, wie sie ursprünglich sein sollten. Außerdem wurden die Reichweiten einiger Zaubersprüche angepasst.
  • Decay Modifiers für Private Server: Dein Server, deine Regeln! Das neue Decay System gibt dir die Flexibilität, die du als Admin brauchst!
  • Vieles mehr!: Zahlreiche Tweaks, Fixes und Verbesserungen wurden umgesetzt um die Spielerfahrung noch unterhaltsamer zu gestalten.

Quelle

4. Aug 2017, 10:18
6482
0
Tobias Heinen
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare