CoD Black Ops 3 - Begeisterte Entwickler schwärmen von der Story

Ob die Story von Call of Duty Spielen gut ist oder nicht, muss jeder selbst entscheiden. Manche stören sich an stumpfer cineastischer Action, andere lieben es um einfach mal abzuschalten und keiner komplexen Story hinterherzujagen. Black Ops 3 soll nun laut Treyarch beiden Parteien etwas bieten.

Egal was man tut, an kinoreifen Actioneinlagen wird man auch im kommenden Call of Duty: Black Ops 3 nicht vorbei kommen. Dazu soll sich ein wichtiger Part, die Story, gesteigert haben. Wie Entwickler von Treyarch in einem kürzlich veröffentlichten Video erklärten, habe man sich viel Zeit genommen um eine eigene, möglichst realistische, Zukunftsvision einer sterbenden Erde zu erschaffen. Klimawandel und verstärkter Kampf um Ressourcen sollten nicht nur eine einfache Geschichtsgrundlage sein, sondern eine für den Spieler verständliche und nachvollziehbare Tiefe erzeugen. Wer darüber hinaus in die Geschichte der Welt von Black Ops 3 eintauchen will könne dies über das PDV (Personal Data Vault) tun, eine Art Lexikon mit umfangreichen Texten und einer Vielzahl an Informationen zu Black Ops 3. Was hinter diesen Aussagen steckt und wie viel sich schlussendlich bewahrheitet kann jeder ab dem 6. November herausfinden.

Was ist deine Meinung zum Video? Planst du dir Black Ops 3 zu kaufen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

6. Okt 2015, 15:09
1774
Till Steinmetz
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0