Conan Exiles: Patches werden zurückgeschraubt

Das Entwicklerteam von Conan Exiles hat sich dazu entschlossen, Patches in größeren Zeitabständen zu veröffentlichen.

Patches für Conan Exiles wurden bisher sehr regelmäßig zur Verfügung gestellt - wöchentlich konnte man mit stetigen Änderungen und Verbesserungen rechnen. Jetzt wurde bekannt gegeben, dass Patches nicht mehr in den gewohnten Zeitabständen erscheinen sollen. Das soll der Qualität der Updates zugutekommen: Der Entwickler möchte einen Patch erst dann veröffentlichen, wenn dieser vorher ausgiebig getestet wurde und das Team vollkommen zufrieden mit den Änderungen ist. Für diese Entscheidung wurde auch das Feedback der Community einbezogen.

Das heißt ebenfalls, dass man diese Woche keinen Patch für Conan Exiles erwarten kann, jedoch gibt es nächste Woche ein Update mit zusätzlichen Inhalten und Verbesserungen. Einige Neuheiten hält das Entwicklerteam noch geheim - man kann also gespannt sein.

Was hälst du von diesem Entschluss? Schreibe es in die Kommentare!

Quelle: Steam

Bildquelle: NAG Online

5. Mai 2017, 17:08
17322
0
Julia Plura
Deine Reaktion

0

1

0

1

1

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare