Conan Exiles - Release verzögert sich

Conan Exiles wird etwas später erscheinen, als ursprünglich geplant. Wie die Entwickler mitteilten, lässt der finale Release noch ein paar Monate länger auf sich warten.

Wir müssen uns doch noch etwas gedulden, bis der Feinschliff am Survival-Hit Conan Exiles abgeschlossen ist. Funcom ist es wichtig, ein sauberes und aufpoliertes Spielerlebniss zu vermitteln. Deshalb wird der Release nicht wie geplant im ersten Quartal 2018 möglich sein.

Platz 1 unserer ToDo-Liste ist derzeit, die Arbeiten an unserem Produkt mit höchster Qualität abzuschließen - technisch und auch von der Gameplay-Seite her. Deshalb haben wir uns dafür entschieden, uns ein wenig mehr Zeit für den Feinschliff einzuräumen als ursprünglich geplant war. Denn wir möchten die Early Access-Phase mit dem bestmöglichen Spiel verlassen.

 

Miete deinen eigenen Conan Exiles Gameserver von Nitrado!

 

Aus diesem Grund wird der Open-World-Kracher erst irgendwann zwischen April und Juni, also im zweiten Quartal, erscheinen. Kein großer Verzug, aber eben nicht "Anfang des Jahres".

Was denkst du darüber? Bist du genervt von solchen Verzögerungen oder sollten sich Entwickler grundlegend mehr Zeit beim Feinschliff lassen? Poste deine Meinung in die Kommentare!

Quelle: Steam

20. Okt 2017, 09:29
6275
Tobias Heinen
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0