Counter Strike Global Offensive - Bugfixes für Nuke-Map

Erst kürzlich ist das Remake der berühmten Nuke-Map in Counter Strike Global Offensive erschienen und nun wirft Valve umgehend einige Bugfixes und Verbesserungen hinterher.

Die Nuke-Map genießt in der Counter Strike-Szene einen schon beinahe legendären Ruf. Nachdem dieses ikonische Schlachtfeld erst kürzlich in einer Remake-Version für Counter Strike Global Offensive erschienen ist, gibt es bereits jetzt einige Bugfixes und Änderungen. Diese stellen wir dir hier genauer vor:

  • offene Ventile blockieren nun nicht mehr den Effekt von Blendgranaten
  • Granatenclips hinzugefügt
  • verbesserte Bot-Navigation
  • Leiterkäfig vom T-Dach entfernt
  • Kollisionsprobleme an Türrahmen entfernt
  • einige Stellen ausgebessert, an denen C4 einfach verloren ging
  • C4 und Granaten fallen nun nicht mehr durch den Lagerhaus-B-Boden
  • Scherentore blockieren nun keine Blendgranaten mehr
  • einige Laufstege ausgebessert

Was denkst du über die Änderungen? Ist dir sogar noch etwas in der Map aufgefallen? Schreib es uns in die Kommentare!

Quelle: Counter-Strike.net

3. Mär 2016, 16:41
4326
Ricardo Beigang
Deine Reaktion

0

1

1

0

0

0

1