CS:GO - DIVIZON siegt im zweiten Cup der ESL Wintermeisterschaft

Am Mittwochabend wurde der zweite Cup der ESL Wintermeisterschaft ausgespielt. Das Team um Alexander "alexRr" Frisch konnte dabei wieder überzeugen.

Mit dem vergangenen Mittwochabend wurde nicht nur das 15-jährige Jubiläum der ESL Wintermeisterschaft, sondern auch der zweite Cup begangen. Nachdem das neue Team "EASYPLAY" rund um Alexander 'alexRr' Frisch vergangene Woche überraschend den ersten Cup gewann, konnten sie unter neuer Flagge auch im zweiten Cup überzeugen. Im ersten Halbfinale mussten sich die Jungs von ALTERNATE aTTaX mit 14:16 knapp gegen alexRr und Team DIVIZON geschlagen geben. Auch PENTA Sports verlor wiederholt im Halbfinale.

ESL Wintermeisterschaft Cup 2

Durch die zwei Siege in den ersten beiden Cups kann sich DIVIZON nun eigentlich schon zurücklehnen, denn für die Gruppenphase haben sie sich bereits jetzt qualifiziert. Für alle anderen Teams ist in den folgenden drei Cups noch alles drin und auch DIVIZON wird wohl trotz bereits jetzt gesicherter Qualifikation nicht lockerlassen.

Während sich aTTaX gegen DIVIZON im Halbfinale geschlagen geben musste, lief es für EURONICS Gaming trotz einigen recht knappen Spielen insgesamt sehr gut. Nach dem 16:12 gegen PENTA im Halbfinale mussten sich allerdings auch das Team von ESG mit 10:16 gegen DIVIZON geschlagen geben.

Turnierbaum ESL Winter Cup 2

Was sagst du zu den Ergebnissen des zweiten Cups der ESL Wintermeisterschaft? Denkst du, dass DIVIZON seine Erfolge auch im dritten Cup fortsetzen wird? Schreib es uns in die Kommentare.

Quelle: 99Damage

14. Okt 2016, 14:57
1680
0
Fabian Jahoda
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare