CSGO Lounge macht den ersten Schritt

Die Gambling Webseite CSGO Lounge plant in Zukunft bestimmten Ländern den Service zu verwehren und sich stattdessen an die Regeln zu halten und einen legalen Weg zu bestreiten.

Steam sorgte vor kurzem für einen Aufruhr in der Online Gambling Szene. Mit seinem offiziellen Aufruf, die Gambling Seiten für Steam Spiele zu schließen, geht der Konzern endlich gegen die illegalen Seiten vor. Die Seiten verstoßen dabei aber nicht nur gegen die Nutzungsbestimmungen der Spiele, sondern auch direkt gegen die von Steam selbst. So verbietet der Entwickler in den AGBs die kommerzielle Nutzung von Steam für Dritte.

CSGO Lounge antwortet nun aber auf eine unerwartete Art und Weise. Sie werden sich zukünftig an die Gesetze der jeweiligen Länder halten. Sollten die Gesetze das Online Gambling gar nicht erlauben, so wird der Dienst für diese schlichtweg eingestellt. Ein Problem dabei ist, dass die Seite weiterhin in einer Verbindung zu Steam steht und sich somit nicht an die AGB hält.

Eine weitere Schwierigkeit liegt in der Mehrzahl der Länder, die GSCO Lounge ansprechen will. Die Gesetzlichkeiten unterscheiden sich von Land zu Land und das dürfte es schwer machen, ein einheitliches System für all diese verschiedenen Regeln zu finden.

In einem Statement erläutert CSGO Lounge außerdem, dass sie nicht als kommerzielle Seite, sondern als eine der Unterhaltung dienenden zu sehen sei. Erst seit Juli 2016 nehmen die Betreiber Geld an. Dieses Geld soll allerdings auch den Nutzern zu Gute kommen. So sollen die Qualität der sogenannten Drafts und Gewinntöpfe verbessert werden. Zusätzlich sollen Giveaways und weitere Features geplant sein.

Insgesamt wirkt die Reaktion sehr hektisch und unbedacht. Durch die Umstrukturierung werden folgende Länder zukünftig keinen Zugriff mehr auf das Gambling Portal haben:

  • Das Vereinigte Königreich
  • Die Vereinigten Staaten
  • Belgien
  • Frankreich
  • Französisch-Guayana
  • Guernesey
  • Gibralta
  • Irland
  • Isle of Man
  • Jersey
  • Martinique
  • Französisch-Polynesien
  • Réunion
  • Mayotte
  • Türkei
  • Spanien
  • Schottland
  • Israel

Wie findest du die Pläne von CSGO Lounge? Denkst du, dass es der richtige Weg ist? Schreib es uns in die Kommentare!

Quelle: PCGamer

3. Aug 2016, 18:44
1643
0
Leander Schuhr
Deine Reaktion

0

0

2

0

1

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare