CS:GO - Mousesports qualifiziert sich für EPL-Finals

Als erstes europäisches Team in dieser Saison ist es dem Berliner Team Mousesports gelungen, sich für die EPL-Finals in Brasilien zu qualifizieren.

Es zeichnete sich bereits in den letzten Tagen ab, doch nun ist es offiziell: Mousesports gehört zu den sechs besten Teams der Saison und hat sich somit für die EPL-Finals qualifiziert. Für PENTA hingegen heißt es weiterhin zittern.

Nachdem in dieser Saison das Teilnehmerfeld erweitert wurde und sich somit sechs Team aus Europa und weitere sechs aus Nordamerika in den Finals messen dürfen, wuchs die Hoffnung bei den Mäusen. An den Spieltagen zeigte sich mouz allerdings so stark, dass sie sich sogar als erstes europäisches Team qualifizieren konnten - bereits einen Spieltag vor dem Ende der Saison.

Mit ganzen 17 Siegen und lediglich sieben Niederlagen teilt sich mouz zusammen mit NIP den ersten Tabellenplatz und kann nicht mehr aus den Top 6 der Tabelle rutschen.

Dennoch bleibt es spannend bei den verbleibenden Spielen. Heroic und PENTA müssen um den Abstieg bangen. Die Spiele, die sie vor diesem retten könnten, werden aber alles andere als einfach werden. PENTA wird sich den Schweden von fnatic stellen müssen, während Heroic auf EnVyUs und Na'Vi trifft. All diese Kontrahenten kämpfen noch um die Plätze in den Playoffs.

Was sagst du zum aktuellen Stand der EPL? Freust du dich für Mousesports oder bangst du um den Abstieg PENTAs? Schreib es uns in die Kommentare.

Quelle: ReadMore

14. Okt 2016, 09:11
953
0
Fabian Jahoda
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare