Dark and Light Server ab heute bei Nitrado erhältlich

Seit kurzem ist Dark and Light bei Steam zu haben. Jetzt kannst du dir deinen eigenen Server von Nitrado sichern!

Am 20. Juli 2017 fiel der Startschuss für Dark and Light, das Action-MMO mit Survival Elementen. Auf Steam ist der Early Access Titel seit dem verfügbar und auch wir tragen unseren Teil zum Gelingen des Magier-Epos bei. Ab heute kannst du dir deinen eigenen Gameserver auf Nitrado sichern!

 

Miete deinen eigenen Dark and Light Gameserver von Nitrado!

 

In Dark and Light triffst du als magiebegabter Spieler auf zahlreiche Fabelwesen wie Drachen, Greife oder Trolle und bekämpfst eben jene Viecher mit deinen Zauberkünsten. Während du im Level steigst und dich dauerhaft weiterentwickelst erhältst du Zugriff auf mächtigere Kräfte und machst dir damit das Leben einfacher. Von vielen wird das MMO auch als Fantasy-ARK bezeichnet, wodurch sich ein Blick bestimmt lohnen kann.

Was denkst du über den Survival Titel? Schrecken dich die anfänglich schlechten Steam-Reviews eher ab, oder gibst du der Fantasy-Geschichte eine Chance? Poste deine Meinung in die Kommentare!

2. Aug 2017, 16:16
10758
4
Tobias Heinen
Deine Reaktion

5

0

3

0

0

1

3
Comments
  
kanaiko
1264 Tage
Erst den Start von DnL komplett verpassen und keinen Host Service for DnL bieten. Dann aufwachen und doch auf Anfragen der Community DnL Server anbieten Aber dann 20 slots minimum?? Der absolute Schlag in die Fresse für jeden der hier seid langem Sever mietet.
marcel
1266 Tage
Der Ressourcenverbrauch (RAM und CPU) ist leider deutlich höher als bei anderen Spielen, weshalb wir vorerst eine Art "Mindestumsatz" erzwingen mussten. Sobald sich die Situation verbessert, werden wir die Mindestslots reduzieren.
MarcoHeumann
1267 Tage
Wieso 20 Slot minimum? Verstehe nicht ganz wieso DnL so teuer ist im Vergleich zu anderen Gameservern. Gerade zu Anfang wollen doch viele einfach nur allein, oder mit engsten Freunden mal reinschnuppern. Da der Solomode recht buggy ist spiele ich auch alleine auf einem dedicated server. Aber fast 16 Euro im Monat dafür? Dann doch lieber weiter auf meinem eigenen Rechner.
MelMalou
1268 Tage
Viele schlechte Steam-Reviews gehen auf Sachen zurück, die in der momentanen Version zu erwarten sind. Man sollte sich darüber im Klaren sein, dass DnL im Moment in einer frühe Phase ist. Natürlich nerven DSync und Rubberbanding Probleme. Der Content ist noch nicht komplett und manche Übersetzungen lassen einem die Haare senkrecht stehen. DnL macht trotzdem für mich einen guten Eindruck für den Anfang. Die Entwickler haben im Vorfeld deutlich gesagt, dass sie das Spiel nicht als MMO sehen. Andere bet