DOOM - Brachialer neuer Trailer und "Carlton Dance"-Moves

DOOM erhält einen neuen Cinematic-Trailer der es wirklich krachen lässt. Außerdem gibt's im Multiplayer eine schöne Anspielung auf unser aller Lieblings-Sitcom der 90er Jahre.

BOOM! Mit dem großartigen Song "New Noise" der schwedischen Hardcore-Punk-Band Refused im Hintergrund, ballert sich der Doomguy durch Dämonenhorden in den Fluren einer ehemals intakten Mars-Basis. Der neue "Fight Like Hell" Cinematic-Trailer von Bethesda weiß zu überzeugen und macht schon jetzt Lust darauf mit der BFG außerirdische Viecher zu jagen.

Neben dem aktuellen Video gibt's auch weitere Neuigkeiten zum Multiplayer von DOOM. Die verschiedenen Modi hatten wir dir vergangene Woche bereits vorgestellt, doch außer Deathmatch, Seelenernte, großen Kanonen und der Möglichkeit selbst zum Dämon zu werden, gibt es noch andere Faktoren die den Spielspaß in die Höhe treiben. Dazu gehören die Taunts: Animationen die den eigenen Erfolg in die Höhe heben und dabei andere Mitspieler verspotten. Was in allerlei Shootern und RPG's weit verbreitet ist, darf auch in DOOM nicht fehlen und so haben die Entwickler ein nettes Easter-Egg für Fans des Prinzen von Bel-Air eingebaut.

Carlton Dance

Du kannst als Siegespose tatsächlich den Carlton Dance abziehen, was eine klare Hommage an Will Smith's nervigen Cousin Carlton Banks darstellt. Im Video unter diesen Zeilen kannst du dir den Tanz ab 2:26 anschauen.

Die geschlossene Beta von DOOM startet übrigens heute am 01. April und läuft bis Montag früh. Der Release ist nach wie vor für den 13. Mai 2016 geplant und soll zeitgleich für PC PS4 und Xbox One erfolgen.

Quelle: Bethesda, Eurogamer

1. Apr 2016, 08:07
7137
Tobias Heinen
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0