EA sucht Verstärkung für neue Star Wars Spiele

Electronic Arts sucht frische Talente für zwei bisher unangekündigte Star Wars Spiele von Visceral Games und Motive Studios.

Jade Raymond, Gruppenleiterin von Motive Studios und Visceral Games, sucht Verstärkung für aktuelle Projekte im Star Wars Universum. In einem Blogpost auf der EA-Website gibt Raymond einen Einblick in die Projekte der beiden Studios und verspricht bahnbrechende neue Titel: Motive Studios, welches im letzten Jahr gegründet wurde, umfasst inzwischen 65 Industrie-Veteranen und sucht auch weiterhin nach Verstärkung. Neben einem bisher noch nicht enthüllten Star Wars Titel entwickelt das kanadische Studio derzeit auch eine völlig eigene Spielemarke.

Auch bei Visceral Games geht es mit großen Schritten voran: Laut Raymond ist das Studio grade dabei, in eine aufregende Entwicklungsphase einzutreten. Gemeinsam mit Spieleautorin Amy Henning (Legacy of Kain, Uncharted) sollen Visceral das Projekt in "bahnbrechende" Richtungen treiben:

"Sie ist eine besondere Art von Geschichtenerzählerin, und sie arbeitet mit den kreativen Spitzenleuten von Lucasfilm daran eine neue, authentische Star Wars Geschichte zu erzählen."

Wann genau wir mehr über die neuen Star Wars Spiele erfahren, ist derzeit noch nicht bekannt - in den "nächsten Monaten" soll es aber regelmäßige Updates geben. In der Einleitung des Blogposts wird jedoch das E3-Event EA Play erwähnt, und auch am Ende des Eintrages verabschiedet sich Raymond mit den Worten "Bis in ein paar Wochen!". Es ist daher also nicht unwahrscheinlich, dass wir noch in diesem Monat erste Bilder und Informationen erhalten.

Was für ein Star Wars Spiel würdest du dir wünschen? Schreib uns deine Idee in die Kommentare!

via EA.com

6. Jun 2016, 16:06
1121
0
Colin Kilian
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare