Empyrion Experimental Alpha 5.0 Build Update 775 bringt neuen Startplanet und Bugfixes

Build Update 775 für den experimentellen Zweig von Empyrion bietet einen neuen Startplanet und viele Bugfixes sowie kleine Verbesserungen.

Empyrion - Galactic Survival erhält ein weiteres Update der experimentellen Alpha-Version 5.0, welches unter anderem einen neuen Starterplanet und viele Bugfixes enthält. Das Update mit der Kennzahl Build 775 bietet Spielern die Möglichkeit, im Survival auf dem Planeten Masperon zu starten und überarbeitet die Planetenverteilung in der Sectors.yaml Datei. Außerdem gibt es mehr Handelsposten auf Planeten und im Orbit und ein neues 3D-Modell für Truppentransporter.

Die Generierung von Terrain in der Nähe des Spielers ist laut Patchnotes im neuen Update signifikant schneller geworden, was vielen Spielern mit schnelleren Rechnern sicherlich Freude bereiten wird. Mit dem EAC-Tool hatten viele Spieler in der vorherigen Version des experimentellen Zweiges Probleme, weshalb dieses nun in Version 775 auf den Stand des Live-Builds zurückgesetzt wurde - hier benötigen die Entwickler erneut Feedback, um den Fehler beim Starten zu beheben. Die vollständigen Patchnotes mit allen Bugfixes und Änderungen findet ihr im Empyrion-Forum.

Update 775 befindet sich derzeit noch im experimentellen Zweig des Spiels und ist somit nur dort verfügbar - wer den Entwicklern beim Testen und Verbessern helfen will, sollte einen Blick darauf werfen und sein Feedback im offiziellen Forum hinterlassen. Für die geduldigeren Spieler werden die Änderungen in naher Zukunft dann auch als Teil des Alpha 5.0-Updates auf den Live-Zweig aufgespielt.

Hast du Masperon schon erkundet oder wartest du auf das offizielle Update des Live-Zweiges? Schreib es uns in die Kommentare!

via EmpyrionOnline

19. Dez 2016, 13:01
1464
0
Colin Kilian
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare