Empyrion - Alpha 6.6 Komfort- und Bauwerkzeuge

In Version 6.6 ist Empyrion nun offiziell in 11 verschiedenen Sprachen verfügbar. Alles weitere zum neuen Patch erfährst du jetzt.

Die Empyrion Alpha erreicht Version 6.6 und sorgt bei den Spielern mal wieder für große Augen. Neben den zahlreichen Bugfixes und Anpassungen hat der Patch nämlich ein ganz besonderes Feature im Gepäck. Dank zahlreicher Hilfe aus der Community, ist das Spiel nun offiziell in 11 verschiedenen Sprachen verfügbar.

Natürlich sind die Übersetzungen noch nicht zu 100% komplett und an einigen Stellen wirst du vermutlich noch über den ein oder anderen Fehler stolpern, aber der Spielfluss sollte davon nicht gestört werden. Empyrion beweist damit erneut, wie wichtig eine gute Kommunikation zwischen Entwicklern und Spielern ist. Ziehen alle am gleichen Strang, können solch starke Entwicklungen sogar schon in der Alphaphase erreicht werden.

Als würde das nicht reichen, gibt es aber auch noch zahlreiche andere Inhalte im neuen Patch. Dazu gehören grafische Überarbeitungen wie der Bloom-Effekt, Verbesserungen im Gameplay wie der Wechsel von Waffen während des Nachladens und eine größere Vielfalt bei Textur- und Farbwerkzeugen. Man sieht, es ist für jeden was dabei.

Changelog: Alpha 6.6.0 (Build 1197)

Gameplay:

  • Man kann nun die Waffe wechseln, während man nachlädt
  • Vergrößerte Vielfalt mit dem Farb- und Texturenwerkzeug
  • Die "Auto-Bremse"(automatisches Bremsen) kann nun aktiviert und deaktiviert werden. Die Standardtaste dafür ist "i".
  • Verbesserte "Größenklassen" Kalkulation: Dreiecke werden nun verstärkt in die Rechnung mit einbezogen und es wird die "echte" Anzahl gezählt.
  • Im Einzelspielermodus wurde das Strukturenlimit von 64 auf 200 erhöht.

Veränderungen:

  • Die Toolbar kann nun mit einem Klick auf die mittlere Maustaste ausgeblendet werden.
  • Farb- und Texturenwerkzeuge funktionieren nun auch mit "Symmetry Planes"
  • Einige Konsolenbefehle wurden auf den Moderatoren-Rang angehoben.
  • Für jeden Befehl wird jetzt der benötigte Moderationsrang angezeigt.
  • Sollte sich eine weitere Struktur in dem Bereich befinden, in welchem der Spieler einen Blueprint spawnen möchte, wird nun eine Meldung angezeigt.
  • Bei einem Dateisystemfehler nach dem Veröffentlichen eines Szenarios wird nun ein Informationsfenster angezeigt.
  • Mit dem "Remove Link"-Button kannst du ein bereits veröffentlichtes Szenario in Steam nun wieder offline nehmen und erneut hochladen.
  • Die Benutzung der Kontrollpanel-Buttons (Lichter, Geschütztürme und Hauptfunktionen) hat nun einen zwei Sekunden Timeout, um Missbrauch zu unterbinden.
  • Im client.log und der Konsole wird nun eine Speicherstand-Info bezüglich der Spielversion beim ersten Start angezeigt.
  • Einige Vorrats-Fabrikate haben neue Namen und Anpassungen entsprechend der verbesserten Klassenberechnung.

Visuelles / Audio:

  • Ein Bloom-Effekt wurde hinzugefügt.

Empyrion 6.6  Empyrion 6.6

  • Ein "nahtloser Übergang"-Effekt wurde hinzugefügt.

Empyrion 6.6

  • Der Water Shader wurde verbessert.
  • Added smoke to destroyed Armored Golem
  • Zerstörte gepanzerte Goles haben nun Rauch um sich herum.
  • Die Modelle für Holo-Bildschirme, Duschen, Toiletten, Küchen- und Badezimmertheken und den Raparaturhangar wurden aktualisiert.
  • Eine "Auto-Bremse" an/aus Information wird nun beim Schiff Status angezeigt.
  • Anschlagbretter wurden angepasst.
  • Die Texturen der Spielerrüstung wurden verbessert.

Neue Vorrats-Fabrikate:

  • Ein neues Tier 1 SV Vorrats-Fabrikat wurde hinzugefügt - Danke, Nickodemos

Empyrion 6.6

  • Ein neues Tier 6 HV Vorrats-Fabrikat wurde hinzugefügt - Danke, MisterCrow

Empyrion 6.6

Verbesserte(r) POI(Point of Interest) / Ressourcen Spawn:

  • Es ist nun möglich fixierte und zufällige Teile miteinander zu kombinieren.
  • Es ist nun möglich verschiedene Distanzen für SpawnNear und SpawnAvoid zu benutzen.
  • Es ist nun möglich zufällige Ressourcen um die fixierten POIs zu verteilen.
  • POI-bezogene Ressourcen werden nun vor den zufälligen Ressourcen platziert, um ihre Existenz zu garantieren.
  • Es wurden Distanzvariationen beim Platzieren von Ressourcen um einen POI hinzugefügt.

Neue Lokalisierungen(Sprachen):

  • Portugiesisch(Brasilien) hinzugefügt: Community Übersetzung von FabioZumbi12
  • Italienisch hinzugefügt: Community Übersetzung von Leo F.
  • Chinesisch hinzugefügt: Community Übersetzung von Ken Guo (vereinfacht) + professionelle Übersetzung (traditionell)
  • Spanisch und Portugiesisch(EU) hinzugefügt:professionelle Übersetzung

Aktualisierte Lokalisierungen(Sprachen):

  • Französisch: Spartan47
  • Russisch: Sergei
  • Japanisch: Metapo

Neue Sprachen für das PDA:

  • Chinesisch (vereinfacht): Danke, Ken Guo
  • Russisch: Danke, Sergei
  • Portugiesisch (Brasilien): Danke, FabioZumbi12
  • Französisch: Danke, Spartan47
  • japanisch (teilweise): Danke, Metapo

Verbesserungen an der Spieloberfläche:

  • Horizontales Scrollen für die Haupt-Konstruktionsschlange hinzugefügt.
  • "Erweitern/Minimieren" für alle Geräte-Gruppen hinzugefügt.
  • Zeige aktives "Symmetry Plane" beim Aktivieren des Bau-Einstellungsmenüs.
  • Die veränderten Namen von Geräten werden beibehalten, wenn man das Auto-Group Feature im Kontrollpanel benutzt.
  • Der "Filter" Text im Blaupausen Fenster wurden lokalisiert(in die jeweilige Sprache übersetzt).
  • Im Control Remap Panel kann man nun mit dem Mausrad scrollen.
  • Optimierungen für die numerischen Zuweisungen im Kontrollpanel.
  • Einige Fixpunkt-Optimierungen für die GUI.
  • "Unit Measurement Formatting" wurde hinzugefügt.

ModAPI:

  • Event Konsolenbefehl
  • Event Struktur wurde zerstört
  • Event Konsolenbefehl hat nun die PlayerEntity ID
  • Konsolenbefehl: Return Error

Fehlerbehebungen:

  • Behoben: Zahlreiche Symmetrie- und Spiegelwerkzeug Bauprobleme
  • Behoben: HVs rutschen auf kleinen Hängen
  • Behoben: NPC Albträume können durch Blöcke von Fahrzeugen clippen und den Avatar im Inneren beschädigen.
  • Behoben: Spieler schweben in der Luft, wenn sie nach unten bohren.
  • Behoben: Spieler können einen Fahrstuhl benutzen, obwohl sie sich nicht im Fahrstuhl befinden.
  • Behoben: Gebogene Treppen konnte man nicht hinaufgehen, es sei denn, man ist gesprungen.
  • Behoben: Beim Start eines lokalen Co-op Spiels mit dem Shadows of Starlight Szenario konnte man NPC Sounds hören, die man nicht hören sollte.
  • Behoben: Blaupausen-Fabrik akzeptierte Items, die sie nicht akzeptieren sollte.
  • Behoben: Vergrabene Geschütztürme schossen einfach durch den Terrain.
  • Behoben: Fehlermeldung beim Benutzen eines gebannten Workshop Szenarios.
  • Behoben: Items oder Rucksäcke die auf einen Stein gedropped wurden, verschwanden im Stein und waren unerreichbar.(MP)
  • Behoben: Es war möglich, mit komplett eingebauten SV Geschützen durch Blöcke zu schießen.
  • Behoben: Große Plasma Drohnen zählten für die Mission Drone Hunter nicht.
  • Behoben: Problem beim Spawnen von Basen. Manche Teile der Basis waren in einem Anti-Grief Gebiet und konnten vom Besitzer dann nicht erweitert werden.
  • Behoben: Problem, dass das: "The referenced script on this Behaviour (Game Object '<null>') is missing!" in vielen Output-Logs auftauchte.
  • Behoben: Buchstaben und Zahlen wurde auf der Rückfläche des Cube Half nicht angezeigt.
  • Behoben: Man konnte nicht auf ein zweites Set freistehender Treppen laufen.
  • Behoben: Der "SpawnResource" Befehl funktionierte mit POIs nicht.
  • Behoben: Der Strahl des Farb- und Texturenwerkzeuges kam nicht ganz hinterher, wenn man die Werkzeuge zu schnell bewegte.
  • Behoben: Nach vorne gerichtete Düsen auszuschalten, verhinderte das Fliegen im Orbit.
  • Behoben: Die "Publish Scenario"-Option war für einige Standard-Szenarios verfügbar.
  • Behoben: Hat man während des Spielens eine Blaupause aus dem Workshop abonniert, war die BP Liste für den Workshop bis zum Neustart des Spiels leer.
  • Behoben: Das letzte Szenario aus dem Steam Workshop zu löschen, führte dazu, dass es erneut veröffentlicht wurde, was wiederum zu einem Fehler führte.
  • Behoben: Nachdem man einen gepanzerten Golem getötet hatte, stand er nach wie vor mit einer Bewegungsanimation herum.
  • Behoben: Das Kreislaufsignal ging verloren, wenn das bezogene Output Signal von einem tieferen Kreislauf stammte.
  • Behoben: "Dawn of Galaxy" Szenario Maiy Mission 2 Gardening "Harvest Crops" wurde nicht abgeschlossen
  • Behoben: Die Spiegelebene spiegelte, obwohl gar keine Ebene gesetzt war.
  • Behoben: Licht- und Geschützturmschalter konnten aktiviert werden, obwohl die Abklingzeit noch nicht beendet war. Daraufhin waren sie dann manchmal in einem falschen Status.
  • Behoben: Spieler, die keiner Fraktion angehören, konnten ein Portal mit dem Setting "LockedToFaction" blockieren.
  • Behoben: Corn Dog Snow hatte normalen Corn Dog als Harvest Stage.
  • Behoben: Dimple Dome Snow hatte die falsche Harvest Stage.
  • Behoben: Fehlende "loca Strings" für Geräte und GUI hinzugefügt.
  • Behoben: Fehlender Text bei HUB Objekten für dynamische Font Anpassung.

Zu guter letzt gibt es auch noch ein paar Screenshots aus dem nächsten großen Update für Empyrion - Galactic Survival. In Version 7.0 erwartet uns nämlich so einiges. Aber sieh selbst:

Empyrion 7.0 Vorschau

Empyrion 7.0 Vorschau

Empyrion 7.0 Vorschau

Empyrion 7.0 Vorschau

Empyrion 7.0 Vorschau

Empyrion 7.0 Vorschau

Empyrion 7.0 Vorschau

Empyrion 7.0 Vorschau

Empyrion 7.0 Vorschau

Da kriegt man doch glatt Lust auf mehr. Was wünscht du dir in Zukunft von Empyrion? Schreib es uns in die Kommentare!

Quelle: empyriononline.com

16. Aug 2017, 14:08
2165
0
Leander Schuhr
Deine Reaktion

0

0

0

1

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare

Testserver
Vernetze dich mit uns




ESL Premium zertifiziert
Die nitrado.net Gameserver sind ESL zertifiziert und somit die erste Wahl für ESL Clanwars.
ESL PROTECTION CHECK