Empyrion – Alpha Patch 2.3 bringt viele Neuerungen

Heute haben wir ein galaktisches Thema für dich am Start. Ein neuer Patch für Empyrion ist erschienen und hier erfährst du, was alles geändert wurde.

Für das galaktische Survival-Game Empyrion veröffentlichte Eleon Game Studios den neuen Alpha-Patch 2.3. Dabei handelt es sich hauptsächlich um ein Performance-Update. Wir haben das Changelog für dich übersetzt und zusammengefasst.

Changelog: Alpha 2.3.0 (Build 520)

Features

  • Serverseitige Blaupauseneinschränkung hinzugefügt. Je nach Objektanzahl (dedicated.yaml). Eingeschränkte Klassen können nicht in der Blaupausenfabrik hergestellt und/oder gespawned werden. Sie werden in der Blaupausenbibliothek als orange markiert. In der Beschreibung ist die jeweilige Anzahl an Objekten einsehbar.
    Verfügbare Klassen:
    Klasse 1 = weniger als 50 Objekte
    Klasse 2 = zwischen 50 und 250 Objekten
    Klasse 3 = zwischen 250 und 500 Objekten
    Klasse 4 = zwischen 500 und 1000 Objekten
    Klasse 5 = zwischen 1000 und 1500 Objekten
    Klasse 6 = mehr als 1500 Objekte (Standard)

Hinweis: Diese Einteilungen sind nicht fest und können sich während der Entwicklung noch ändern.

  • Globale serverseitige Einschränkung von Blaupausen hinzugefügt, ob diese erlaubt sind oder nicht (dedicated.yaml).
    Verfügbare Einstellungen:
    Keine = Blaupausensystem komplett abgestellt
    Nur Vorrat = nur vorrätige Blaupausen können hergestellt werden
    Alle = alle Typen erlaubt (Standard)
  • Größenklasse und Objektzähler hinzugefügt; Steuerkonsole -> Statistiken
  • Neuer T3 Kraftstofftank (CV & BA, 2*2*1: 56 Slots)
  • Neuer T2 Generator (CV & BA, 6*2*2: 500MW Output)
  • Neue Rolltürgröße 1x2, 2x3
  • Neue Starterblaupause: T4 SV
  • einige andere Blaupausen wurden dank Mr. IceCat aktualisiert

Verbesserte Visuals

  • Erhöhte Helligkeit auf vielen Spielfeldern (Spiel muss neu gestartet werden, damit der Effekt sichtbar wird)
  • Erhöhte Intensität von Schatten
  • Änderung des Umgebungslichtes (nicht so dunkel)
  • Verbesserter Tone-Mapping und Bildverarbeitungs-Effekt
  • Verbesserter Shader bei Bäumen auf Akua

Änderungen und Verbesserungen

  • Erhöhung des LOD-Limits für Strukturen: 1200m auf einem Planeten (anstatt 1000.) sowie 3000m im Weltraum (anstatt 2500m)
  • Terrain optimiert
  • Optimierung: LOD-Gruppe von mehreren Objekten
  • Erhöhung der Energie von kleinen und großen Generatoren (BA / CV)
  • Große Munitionsbox hat nun 35 anstatt 21 Slots
  • Hitpoint-Info für kleinen Kraftstofftank hinzugefügt
  • Leichte Veränderungen bei der Rettungskapsel
  • Stock CV T1-3 -> Rolltüren für vertikale Türen auswählbar
  • Despawn-Zeit von zerstörten Dronen wurde leicht verringert

Bug Fixes

  • Fixed: Laden von mehreren Instanzen auf einem Spielfeld, die zu einem Absturz führten
  • Fixed: Explosive Objekte werden nach dem Platzieren noch nicht verbraucht
  • Fixed: Platzieren von Unterwasser-Gegenständen auf trockenem Land
  • Problem behoben, bei dem Audio-Warnungen abgeschaltet waren
  • Falscher Pfad wurde in der Support E-Mail  angezeigt, wo sich der Outputlog befindet
  • Fixed: Behälter -> fehlende/falsche Beschreibungen
  • Fixed: Probleme mit Glas im Cockpit
  • Möglicher Fix für Spielfeld-Absturz

Hast du dir Empyrion bereits angeschaut? Wenn ja, wie findest du den neuen Patch? Schreib uns deine Meinung in die Kommentare!

Quelle: Empyrion

21. Jul 2016, 11:56
4556
0
Franziska Voigt
Deine Reaktion

0

0

0

2

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare