Empyrion: Galactic Survival - Patch behebt nervige Exploits

Schluss mit gepfuschten Magazinen und Hüllenblocks: Empyrion: Galactic Survival erhält einen Patch, der störende Exploits behebt.

Ein neuer Patch für Empyrion: Galactic Survival soll zwei nervige Exploits beheben, die momentan für Unmut in der Community sorgen: Zum einen ist es Spielern derzeit möglich, Schiffe mit gehackten oder in sonstiger Form manipulierten Magazingrößen im Survival-Modus zu spawnen. Ein anderer Exploit ermöglicht die Verwendung von Hüllenblocks mit 500hp im SV/HV. Zu guter Letzt wurde ein Fehler behoben, bei dem ein landendes CV bei der Kollision mit Bäumen solange herumteleportierte, bis alle im Weg befindlichen Bäume zerstört sind.

Das Update Alpha Experimental 4.4.3 (Build 740) befindet sich, wie der Name bereits vermuten lässt, auf dem experimentellen Zweig des Spiels und wird von der Community ausgiebig auf Fehler getestet. Laut Entwickler soll das Update dann in Kürze auch auf die Live-Clients übertragen werden.

Sind dir bereits Spieler begegnet, die die oben genannten Exploits benutzen? Schreib uns deine Erfahrungen in die Kommentare!

via EmpyrionOnline

2. Dez 2016, 17:44
2700
0
Colin Kilian
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare