Empyrion: Patchnotes zur Alpha Experimental 6.0

Die Entwickler von Empyrion Galactic Survival haben vor Kurzem die Patchnotes zur Alpha Experimental 6.0 veröffentlicht.

Das Entwicklerteam des Spiels Empyrion Galactic Survival haben vor Kurzem die Patchnotes zum Alpha Update 6.0 veröffentlicht und somit auch eine Menge Bugs gefixed. Solltest du dennoch Bugs finden, kannst du sie gerne HIER melden.

 

Miete Dir jetzt Deinen eigenen Empyrion Gameserver

Patchnotes: Alpha Experimental 6.0.15 (Build 1056)

Regeneration Update:

  • Unterstützt nun die Regeneration von Voxel Asteroiden im Weltall
  • Als Testphase werden die Voxel Asteroiden nach 2 Minuten im Weltall regenerieren (Standart Einstellung im MP)
  • Verbesserter Regenerationstimer der POI in standart MP Einstellungen
  • Regeneration der POI im SP entfernt

Änderungen:

  • Spieler stirbt nicht mehr wenn er sich auf dem Passagiersitz oder im Geschützturm befindet und diese zerstört werden
  • Leichte Erhöhung der Flughöhe von Raumschiffen
  • Sichergestellt das keine POI Ressourcen hinter Polar Schranken platziert werden
  • Die Planet Schwierigkeit hat keinen Einfluss mehr auf den XP
  • Ausgangspositionen auf diversen Raumschiffen verbessert
  • Neue Bärte hinzugefügt: Moustache, Ziegenbart
  • Stärke von Laser Space Dronen reduziert
  • Dekoration von POI entfernt um Äste in Gebäuden zu vermeiden
  • Partikel Effekt bei Spinnen und Alien verbessert
  • Munition hält länger
  • Mehr Text in Beschreibung von Spielfeldern
  • Beschreibung von Anfangsplaneten verändert
  • Aliens spawnen nicht mehr in den hohen Bergen in der Wüste
  • Farbe von Faserplanet verbessert
  • Einheit zu 5.6.1 geupgradet

POI Updates:

  • HAVOC Rescue Modul hinzugefügt
  • Fraktions Update bei Epsilon, Ghost, Xenu und Radus

Alle weitern Patchnotes zu den technischen Veränderungen findet ihr HIER.

Was hälst du vom neuen Update? - Schreib es uns in den Kommentaren!

Quelle: emyriononline.com

31. Mai 2017, 18:37
16155
0
Tom Gallo
Deine Reaktion

1

0

0

0

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare