Escape from Tarkov - Russisches Studio entwickelt "hyperrealitisches MMO"

Ein russisches Entwicklerstudio arbeitet derzeit an einem neuen MMO, welches den Namen Escape from Tarkov trägt und laut Pressemitteilungen hyperrealitisch sein soll.

In St. Petersburg arbeitet der russische Entwickler Battlestate Games gerade an dem MMO Escape from Tarkov, welches Rollenspiel- mit Shooter-Elementen verbinden will.

Escape from Tarkov Alpha Screenshot Escape from Tarkov Alpha Screenshot

Worum geht es?

In der Stadt Tarkov herrscht ein Kampf zwischen dem russischen Militär und den Soldaten der Vereinten Nationen. Du bist Teil des russischen Militärs und musst dir einen Weg durch die vom Kampf zertrümmerte Stadt Tarkov bahnen. Das Besondere dabei ist, dass du nicht nur durch die Kugeln feindlicher Soldaten sterben kannst, sondern auch durch andere Verletzungen, Krankheiten oder sogar einer Strahlenvergiftung, wie im Endzeit-Epos Fallout.

Was für Features bietet Escape from Tarkov?

  • Ein Hardcore Online Action RPG Erlebnis:
    Du musst dich durch die verrottete Stadt kämpfen versuchen zu überleben und alle Hindernisse aus dem Weg räumen.
  • Story basiertes Gameplay mit besonderen Quests:
    Durch das Abschließen von Missionen lernst du neue Überlebende sowie die Hintergründe des schwerwiegendes Konfliktes kennen. Dadurch steigerst du deine Chancen zu überleben und aus der Stadt fliehen zu können.
  • Noch nie gesehener Realismus
    Escape from Tarkov will vor allem durch ein realitisches Spielerlebnis punkten. So wirken sich deine Umwelt sowie deine Verfassung deutlich auf das Gameplay aus.
  • Absolute Handlungsfreiheit
    In Tarkov hast du die volle Kontrolle über deinen Charakter. Du kannst mit der Umgebung interagieren sowie dein Waffenarsenal selbstständig anpassen.
  • Skill- und Levelsystem
    Dein Charakter wird mit der Zeit in seinem Level aufsteigen und dann hast du die Qual der Wahl. Wähle aus über 100 verschiedenen Fertigkeiten die für deinen Spielstil geeignete aus. Die Fertigkeiten sind dabei in vier Gruppen unterteilt: Körper, Geist, Kampf, Praxis
  • Individuelle Spielentwicklung
    Du kannst neben den Hauptmissionen auch viele optionale Nebenaufträge abschließen. Du kannst feindliche Basen attackieren, mit anderen Spielern handeln oder kooperative Missionen mit ihnen bestreiten, Ressourcen sammeln oder einfach nur die Welt erkunden.
  • Ein vom Spieler beeinflusstes Wirtsschaftssystem
    In Tarkov kannst du viele Ressourcen finden, die du an andere Spieler verkaufen kannst. Du kannst dein eigenes kleines Geschäft eröffnen oder an Auktionen für wertvolle Gegenstände teilnehmen.

Falls du Interesse an Escape from Tarkov hast, kannst dich auf der offiziellen Seite des Spiels für den Beta Test registrieren. Den Link zur Website des Spiels findest du genau hier: www.escapefromtarkov.com

Meldest du dich für die Beta an? Teile es uns mit!

Quelle: Pressemitteilung

5. Nov 2015, 16:01
2784
0
Jonas Eschbach
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare