Fallout 4 - Live-Action Trailer, Gameplay und Beweglichkeits S.P.E.C.I.A.L.

Fallout 4 steht in den Startlöchern und Bethesda haut am laufenden Band Infos über das Endzeit-RPG raus. Dazu gehört ein sehr stimmiger Live-Action Trailer, ein neues Video aus der S.P.E.C.I.A.L. Reihe und die Vorstellung eines wichtigen NPC.

In weniger als einem Monat schon dürfen wir endlich unsere Sachen packen und das Ödland von Boston erkunden. Eine Tee-Party wird das allerdings nicht, was man als Fan der Fallout Reihe aber erwarten konnte.

Um uns die nukleare Verseuchung der USA weiterhin im Gedächtnis zu halten und die Neugierde ins schier Unendliche zu steigern, händigt Bethesda immer wieder kleine Info-Häppchen aus und hält die Werbetrommel am Rotieren. In jüngster Vergangenheit gelang dies mit den S.P.E.C.I.A.L.-Aufklärungsvideos bereits sehr gut, denen sich nun auch die Beweglichkeit (Agility) anschließt.

Außerdem haben wir nun einen Live-Action Trailer im Angebot, der sich ebenfalls sehen lassen kann. Passend zu Dion's "The Wanderer" folgen wir dem Protagonisten aus Vault 111 durch die zerstörten Überreste der Zivilisation und treffen dabei auf Mutanten, Rad-Kakerlaken und einen treuen, pelzigen Gefährten.

Doch damit nicht genug: Wer etwas mehr Gameplay aus Fallout 4 sehen möchte, sollte sich den Update-Trailer zur Mobile-App Fallout Shelter anschauen - Darin wird nämlich ein neuer NPC vorgestellt. Die nette Dame hört auf den Namen Piper und leitet eine Zeitungsredaktion. Mögliche Quests die wir für sie erledigen müssen nicht ausgeschlossen.

Am 10. November ist es dann endlich soweit. Fallout 4 erscheint für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Weitere Infos zum Spiel und seinen Systemanforderungen findest du HIER.

Quelle: Next Gamer

19. Okt 2015, 08:05
2054
0
Tobias Heinen
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare