Intel gibt dir bis zu 145,- Euro zurück

Die Firma Intel hat eine Cashback-Kampagne gestartet. Wie du von dieser Aktion profitieren kannst, liest du hier.

Du möchtest gerade deinen Rechner aufrüsten? Ein neues Board mit neuer CPU soll her? Dann kommt dir die Kampagne von Intel genau richtig in deine Budget-Planung. Zusammen mit den vier Top-Herstellern Asrock, Asus, Gigabyte und MSI möchte man die Absatzzahlen etwas in die Höhe treiben, indem man dem Käufer etwas zurückgibt. Seitens Intel stehen folgende Prozessoren für die Aktion zur Verfügung:

  • i7-5820K
  • i7-5930K
  • i7-5960X
  • i5-6600K
  • i7-6700K
  • i5-4690K
  • i7-4790K

Im Klartext heißt das also, dass Mainboards mit den Chipsätzen X99, Z170 und Z97 zur Verfügung stehen. Für jeden aktuellen Sockel (2011-3, 1151 und 1150) ist also etwas dabei.

Um von der Kampagne zu profitieren, musst du im Aktionszeitraum einen Prozessor und ein dazugehöriges Mainboard beim selben Händler erwerben. Die Aktion läuft vom 13. Juni bis zum 15. Juli 2016. Wenn du schon eins der Teile bestellt hast und nun das andere dazu bestellen willst, geht das leider nicht. Der Verkauf beider Teile muss am selben Tag erfolgt sein.

Erfüllst du auch diese Bedingung, dann musst du nur noch das Antragsformular ausfüllen, deine Rechnung einsenden und abwarten. Sobald der Anspruch bestätigt ist, bekommst du eine Rückzahlung auf dein Bankkonto. Alle weiteren Bedingungen und eine Übersicht der passenden Mainboard-Modelle findest du unten in der Quellenangabe bei Intel.

Wirst du von dieser Cashback-Aktion Gebrauch machen? Verrate es uns doch in den Kommentaren!

Quelle(n): Intel

15. Jun 2016, 20:20
4321
Andreas Hirschhäuser
Deine Reaktion

2

0

3

0

0

0

0