Just Cause 3 - Story-Trailer veröffentlicht

Just Cause 3 erhält nun endlich seinen Story Trailer und zeigt uns, für wen und warum wir eine halbe Inselkette in Schutt und Asche legen.

Erst letzte Woche konnten wir uns an 40 Minuten Gameplay von Just Cause 3 erfreuen und heute geht es gleich weiter. Im neuen Story-Trailer erfahren wir mehr über den Hintergrund von Rico Rodriguez, seine Heimatinsel Medici und den Grund für die ganze Zerstörungsorgie. Denn richtig Spaß macht der ganze Aufwand nur, wenn wir für etwas kämpfen.

Just Cause 3_Story Trailer_Artwork 3Alles dreht sich um General Di Ravello, der sich auf dem idyllischen Eiland niedergelassen hat und die Bewohner seit dem terrorisiert. Sein Ziel ist die Förderung von Bavarium: Eine Ressource, die nahezu unbegrenzt Energie liefert, oder als mächtiger Sprengstoff zweckentfremdet werden kann. Rico und die Rebellen mobilisieren die Einwohner Medicis, um Di Ravellos Miliz zu besiegen und den machthungrigen Diktator zu stürzen.

Natürlich ist dieser Plot nur ein schwaches Gerüst, um die blinde Zerstörungslust der Spieler zu unterstützen und wenigstens etwas Geschichte in Just Cause 3 zu packen. Aber hey - Als ob uns das nun überrascht hätte! Wir freuen uns ja selbst schon drauf den Raketenwerfer auszupacken und in Zusammenarbeit mit dem Greifhaken die wildesten Kunststücke zu vollführen.

Weitere Infos zu Rico und seiner Entstehung findest du unter anderem im Entwicklertagebuch Who is Rico? Just Cause 3 erscheint in Deutschland komplett ungeschnitten am 01. Dezember für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Quelle: Game-Debate

26. Okt 2015, 09:12
1948
0
Tobias Heinen
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare