Mass Effect Andromeda erscheint erst Anfang 2017

Schlechte Nachricht für alle Fans von Mass Effect: Das kommende Mass Effect Andromeda verschiebt sich und wir müssen uns bis 2017 gedulden.

Mass Effect Andromeda, der kommende Teil der Sci-Fi-Reihe, kommt nun doch erst Anfang nächsten Jahres heraus. Blake Jorgensen, Chief Financial Officer bei Electronic Arts, bestätigte dies während einer Morgan Stanley Technology, Media and Telecom Conference.

Gleichzeitig gab er aber auch einen Ausblick auf das anstehende Finanzjahr (beginnend mit dem April) und stellte viele weitere Titel in Aussicht. So wird im ersten Finanzquartal (April bis Juni) Mirror's Edge Catalyst erscheinen, während in der Vorweihnachtszeit mit Battlefield 5 und Titanfall 2 gleich zwei große Titel anstehen.

Mass Effect Andromeda wird dann im vierten Geschäftsquartal (Januar bis März 2017) erscheinen.

Was denkst du über die Verschiebung? Ärgerlich oder sogar praktisch angesichts all der anderen großen Titel zum Jahresende? Schreib es uns in die Kommentare!

Quelle: gamesradar

2. Mär 2016, 17:00
2249
Ricardo Beigang
Deine Reaktion

0

1

0

0

0

0

0