MechWarrior 5: Mercenaries angekündigt

Auf der Mech_Con 2016 kündigte Piranha Games mit Mercenaries einen neuen Ableger der MechWarrior-Reihe an. Die Veröffentlichung ist für 2018 geplant.

MechWarrior ist vermutlich nicht jedem eine geläufige Spielereihe. Wahrscheinlich kennen sie im Vergleich zu großen Serien wie Battlefield oder Assassin's Creed nur noch wenige. Das hat allerdings einen einfachen Grund: Das letzte eigenständige Singleplayer-Spiel der Reihe ist mittlerweile 15 Jahre alt. Nun hat Piranha Games mit MechWarrior 5: Mercenaries einen neuen Teil der Spieleserie angekündigt. Das kanadische Studio ist unter anderem für Duke Nukem Forever und das Free-to-Play-Spiel MechWarrior Online verantwortlich.

Mit MechWarrior 5: Mercenaries möchte man ein Spiel schaffen, welches sich auf PvE und die Entscheidungen des Spielers konzentriert. Das Spiel soll dich in die Rolle eines jungen Mech-Soldaten im Jahr 3015 schlüpfen lassen. Dein Erfolg im Spiel soll nicht allein vom Können, sondern auch von der Wartung und Verbesserung deines Mechs abhängig gemacht werden. Der Release ist im Jahr 2018 angesiedelt. MechWarrior 5: Mercenaries soll, im Gegensatz zum Onlineableger, auf der Unreal Engine 4 basieren.

Was sagst du zur Ankündigung von MechWarrior 5? Kennst du die Spielereihe und hast du vielleicht bereits MechWarrior Online gespielt? Schreib es uns in die Kommentare.

Quelle: DSO

    5. Dez 2016, 15:35
    1090
    0
    Fabian Jahoda
    Deine Reaktion

    0

    0

    1

    0

    0

    0

    0
    Comments
      
    Noch keine Kommentare