Minecraft - Education Edition geht in die nächste Runde

Die Minecraft Education Edition, also die Bildungsversion von Minecraft, erhält ein Update. Neben den neuen Mentoren gibt es auch im Spiel selbst Neuerungen.

Die meisten Leute kennen Minecraft nur als Spiel. Dass es aber zu Bildungszwecken eingesetzt wird, wissen die wenigsten. Dabei ist es eine geniale Idee, welche den Begriff "spielend lernen" völlig neu definiert. Dabei werden die sowieso schon in Minecraft enthaltenen Elemente genutzt, um komplizierte Aufgaben zu lösen oder Kreativität zu fördern. Das Feedback der Lehrer war bisher ausschlaggebend und äußerst positiv.

Bisher befand sich das Projekt in einer Beta-Phase und stand nur wenigen, ausgewählten Lehrern und Klassen zur Verfügung. Die ersten Eindrücke wurden in einem Video zusammengefasst, welches auf beide Seiten, also die der Schüler und die der Lehrer eingeht.

Update 1.0

Nun ist es endlich soweit. Die Minecraft Education Edition verlässt die Beta-Phase und erreicht die Versionsnummer 1.0. Damit verbunden gibt es natürlich auch einige neue Inhalte. Diese beziehen sich aber nicht nur auf die Software selbst, sondern bieten auch externe Unterstützung. Mit dem neuen Mentoren Programm gibt es nun satte 60 Mentoren aus 16 verschiedenen Ländern. Diese streamen auf Twitch und veröffentlichen Videos auf YouTube. Zusätzlich gibt es den "Mentor of the Week". Jede Woche ist einer der Mentoren in dieser Rolle. Es gilt Blogs zu schreiben, Livestreams zu veranstalten und neue Inhalte für die Community zu veröffentlichen.

Zu den weiteren Features der neuen Version gehören:

  • Generalpause – Lehrkräfte können eine kurze Pause für die gesamte Spielwelt einlegen
  • Erreichbarkeits-Features wie die Text-To-Speech Funktion im Ingame-Chat
  • Aktualisiertes User Interface mit intuitiveren Einstellungs-Optionen
  • Die Höhe der Welt wurde auf 256 erhöht, um noch größere Gebäude bauen zu können
  • Vollständiges Gameplay von der ersten Nacht bis zur Enddimension
  • Iglus und Eisbären in arktischen Welten
  • Angepasster und verbesserter Upload für Lehrkräfte mit .mcworld-Dateiformat-Unterstützung

Hattest du vorher schon einmal von der Education Edition gehört oder liest du hier zum ersten Mal davon? Schreib uns deine Meinung zu diesem Projekt in die Kommentare!

Quelle: InsideXbox

25. Jan 2017, 18:27
4328
1
Leander Schuhr
Deine Reaktion

5

0

0

0

0

0

0
Comments
  
Mcjup
1452 Tage
Ich finde die Idee an sich recht interessant und die Vorstellung auch dies an Deutschen Schulen zu haben schon amüsant. (Ich würde dies Befürworten! Immerhin währe es ein abwechslungsreicher Schulstoff-> Was neues :3 )