Minecraft - Projekt Varo geht in die vierte Runde

Bei dem Projekt Varo geben sich diverse Youtube-Größen ihr Stelldichein. Diese Minecraft-Hunger Games locken dabei unzählige Zuschauer an und zeigen, was mit ein wenig Planung und Organisation möglich ist.

Das Projekt Varo (kurz für Vanilla Roleplay) geht in die vierte Runde. Das Event, dessen erste Inkarnation bereits im April 2014 stattfand und als Nachfolger von Minecraft HERO gedacht gewesen ist, vereint etliche Youtube-Größen. Seit dem 3.12.2016 läuft nun die aktuellste Inkarnation und es haben sich natürlich einmal mehr viele namhafte Minecraft-Spieler eingefunden.

Folgende Leute haben sich eingefunden:

Ein wenig Feedback von den Teilnehmern des Events gab es auf Twitter auch schon:

Es erwarten uns also wieder einige spannende und interessante Stunden beim Projekt Varo. Wenn du dabei zuschauen möchtest, dann schau doch einfach mal auf den entsprechenden Youtube-Kanälen vorbei. Dort laden die Teilnehmer nämlich ihre entsprechenden Videos hoch.

Was denkst du über das Projekt Varo? Reizen dich solche Großereignisse? Schreib es uns in die Kommentare!

Quelle: Youtube Wiki

5. Dez 2016, 18:58
4387
1
Ricardo Beigang
Deine Reaktion

8

0

6

1

0

1

3
Comments
  
kaktuskind
1452 Tage
qhzfbv