Mods zu deinem ARK: Survival Evolved Server hinzufügen

EINLEITUNG

In der Welt von ARK: Survival Evolved gibt es überall uralte Ruinen, unerforschte Höhlen und Pfade, die zu neuen und aufregenden Geheimnissen führen, die du mit anderen ARK-Abenteurern aufdecken kannst. Auf der Suche nach der bisher epischsten Reise können du und deine Freunde die Vorteile von Server-Mods nutzen und euer Abenteuer in eine Spirale neuer Inhalte verwandeln, die euren Server erweitern und neue Spieler anlocken werden!

Füge in nur wenigen Sekunden automatisch ARK: SE-Mods zu deinem Server hinzu und erfreue deine Spieler mit einzigartigen Kreaturen, gefährlichen Gegenständen und benutzerdefinierten Karten, die deinen Server auf die Spitze treiben! Erforsche mit uns die ARK: Survival Evolved Server-Mods, wo du sie findest und wie du sie für deinen eigenen Server aktivieren kannst.

SICHERSTELLEN, DASS DEIN ARK-SERVER MODS VERWENDEN KANN

Standardmäßig unterstützt dein ARK: Survival Evolved Server keine Mods, da Cross-Play aktiviert ist. Das liegt daran, dass der EpicGames Launcher für ARK die Verwendung von Mods noch nicht unterstützt. Im Moment ist Steam die einzige Plattform, die ARK-Mods mit dem ARK Steam Workshop unterstützt. Wir zeigen dir, wie du Cross-Play deaktivieren kannst, damit du Mods auf deinem Server verwenden kannst!

  1. Öffne dein ARK-Webinterface und klicke direkt unter dem Abschnitt "EINSTELLUNGEN" auf der linken Seite auf die Einstellung "Allgemein".
    Allgemeine ARK-Server-Einstellungen
  2. Scrolle im ARK-Webinterface unter "Basiseinstellungen" nach unten, bis du die Option "Erlaubte Plattformen" siehst.
  3. Verwende die Dropdown-Liste für diese Option, um sie in "Nur Steam-Spieler zulassen" zu ändern.
    Erlaubte Plattformen für ARK: SE
  4. Klicke unten auf "Änderungen speichern" und starte dann deinen ARK-Server neu.

Du wirst jetzt in der Lage sein, Mods auf deinem ARK: Survival Evolved-Server zu verwenden!

SUCHE NACH ARK: SURVIVAL EVOLVED SERVER MODS

Der erste und wichtigste Schritt beim Hinzufügen von Mods zu deinem ARK-Server besteht darin, die perfekten Mods für deinen Server und deine Spielergemeinschaft zu finden. Es ist gut, darüber nachzudenken, was ihr wollt, z. B. ob ihr neue Dinosaurier hinzufügen, ein Feature ausprobieren wollt, das das Spiel härter macht, oder einen neuen Ort erkunden wollt. Sobald du eine Vorstellung davon hast, was du möchtest, ist es an der Zeit, diese Mods zu finden!

  1. Öffne Steam auf deinem Computer und klicke oben auf "BIBLIOTHEK" und wähle dann dein "ARK: Survival Evolved"-Spiel aus.
    ARK: Survival Evolved auf Steam
  2. Innerhalb der Spielübersicht findest du unter den Registerkarten die Registerkarte "Workshop". Drücke diese Option, um auf den ARK: Survival Evolved steam workshop zuzugreifen.
  3. Im Workshop kannst du die vielen verschiedenen Mods, die für ARK verfügbar sind, durchsuchen. Du kannst bei deiner Suche Filter wie "Beliebteste", "Top Rated All Time" und "Neueste" verwenden.
    ARK Steam Workshop
  4. Nachdem du die perfekte(n) Mod(s) für deinen Server gefunden hast, klicke auf diese Mods, um ihre Steam Workshop-Seiten anzuzeigen.
  5. Suche unter dem Titel und den Bildern der einzelnen Mods die Option "Teilen" und klicke sie an.
    Primal Fear ARK mod
  6. Wenn du diese Option auswählst, wird ein Link zum Teilen angezeigt. Du brauchst die ID in diesem Link, da dies die Mod-ID ist, die du benötigst, um diese Mod hinzuzufügen.
    ARK: Survival Evolved Mods freigeben

    Kopiere diese ID und speichere sie für die nächsten Schritte!

WIE MAN ARK-MODS AUF SEINEM SERVER INSTALLIERT

  1. Öffne dein ARK: SE Webinterface, wo sich deine Mod-Einstellungen befinden.
  2. Schaue auf der linken Seite des Panels unter "EINSTELLUNGEN" und wähle die Option "Mods + Workshop".
    Nitrado ARK mod installer
  3. Im ARK-Mod-Menü unter "Basiseinstellungen" findest du den Abschnitt "Aktive Mods (IDs)" und darunter die Auflistung "Beliebte Mods".
    Nitrado Popular Mods automatische Installation

    Du kannst jetzt Mods sowohl automatisch als auch durch Hinzufügen von Mod-IDs für ausgewählte Mods installieren.

AUTOMATISCHE INSTALLATION VON ARK: SE-SERVER-MODS

  1. Im ARK-Mod-Menü unter "Beliebte Mods" findest du eine Liste mit den beliebtesten Mods für deinen ARK: Survival Evolved-Server. Finde Mods, die du zu deinem Server hinzufügen möchtest, in der Liste.
  2. Sobald du sie gefunden hast, klicke einfach auf die Mod und die ID der Mod wird automatisch in die Mod-Liste deines Servers aufgenommen.
    Installation von Primal Fear auf einem ARK-Server
  3. Nach dem Anklicken der einzelnen Mods, die du installieren möchtest, drücke unten rechts auf "Änderungen speichern" und starte dann deinen Server neu, um die ARK-Server-Mods zu laden!
    Speichern von Mod-Installationen in ARK

HINZUFÜGEN VON ARK: SURVIVAL EVOLVED MODS NACH MOD-ID

  1. Im Nitrado ARK Webinterface findest du die Option "Aktive Mods (IDs)".
  2. Aus dem obigen Abschnitt "SUCHE NACH ARK: SURVIVAL EVOLVED SERVER MODS", benötigst du die Mod-IDs aus dem ARK Steam Workshop und fügst diese IDs wie folgt in das Feld dieser Einstellung ein, wobei du darauf achtest, dass zwischen den einzelnen Mods ein Komma und kein Leerzeichen steht:
    MODID,MOD2ID,MOD3ID,MOD4ID

    Hinzufügen mehrerer Mods zu ARK: Survival Evolved
  3. Sobald diese IDs hinzugefügt sind, drücke unten rechts im Menü auf "Änderungen speichern" und starte dann den Server neu, um die Mods hinzuzufügen!

ÄNDERN DER MOD-EINSTELLUNGEN BEI ARK: SE

Einige ARK: Survival Evolved-Mods enthalten Einstellungen, die du direkt zu deinen Serverdateien hinzufügen kannst, um verschiedene Optionen in der Mod zu ändern. Nicht alle Mods unterstützen diese Einstellungen, daher muss zunächst geprüft werden, ob die von dir installierten Mods derartige Änderungen zulassen.

  1. Überprüfe zunächst die Steam Workshop-Seite für die ARK: Survival Evolved-Mod, die du installierst.
    ARK Steam Workshop mod description

    Die Beschreibung, die sich in der Mitte der Seite befindet, enthält Details zur Mod und informiert dich darüber, ob es Einstellungen gibt, die du bearbeiten kannst. Im obigen Beispiel enthält Tranq Sniper mehrere Einstellungen, die dem Server hinzugefügt werden können.

  2. Um Einstellungen aus einem Mod hinzuzufügen, lade dein Nitrado ARK Webinterface und wähle links unter "TOOLS" die Option "Datei Browser", um deine Servereinstellungen zu bearbeiten.
    Nitrado ARK server file browser
  3. Navigiere im Dateibrowser deines Servers durch die Ordner "arkse" → "ShooterGame" → "Saved" → "Config" → "WindowsServer" und klicke dann auf die Datei "GameUserSettings.ini", um sie zu bearbeiten.
    Nitrado ARK Dateibrowser gameusersettings.ini
  4. Wenn du die Datei "GameUserSettings.ini" bearbeitest, scrolle bis zum Ende dieser Datei. Hier kannst du die Mod-Einstellungen von der Steam-Workshop-Seite hinzufügen, genau wie hier:
    ARK GameUserSettings.ini settings
  5. Bearbeite dann die Optionen nach deinen Wünschen.
  6. Sobald du die Optionen angepasst hast, klicke auf "Änderungen speichern" und starte schließlich deinen Server neu, um die Mod-Einstellungen zu aktualisieren!

ARK: SURVIVAL EVOLVED MOD FAQ

Warum sollte ich ARK:SE Server-Mods verwenden?

ARK: Survival Evolved Server-Mods bieten eine vielseitige Möglichkeit, deinem Server einzigartige neue Features hinzuzufügen - von den verrücktesten Dinosauriern bis hin zu den verwirrendsten Inseln, die du und deine Mitspieler gemeinsam auf deinem Server genießen können! Wenn du Mods zu deinem Server hinzufügst, wirst du endlose neue Möglichkeiten und Spielweisen freischalten.

Welche ARK Mods sind für Anfänger geeignet?

HG Stacking 🍖 - Diese Mod erhöht die Stapelbarkeit der meisten Gegenstände um bis zu 5000 und reduziert das Gewicht dieser Gegenstände um 90%, so dass du und deine Freunde alle Gegenstände bei Abenteuern auf deinem Server tragen können.

Dino Tracker 🦕 - Der Dino-Tracker ist ein brandneuer Gegenstand im Spiel, den du ab Stufe 25 herstellen kannst. Er ist an Handschuhen befestigt und ermöglicht es dir, jeden deiner Dinosaurier zu verfolgen, egal wo sie sich in deiner Welt befinden!

Classic Flyers 🛫 - Classic Flyers ist ein Kampf in die klassische Richtung und bringt die ursprünglichen Werte der Dinosaurier der Flugspezies zurück. Dies beschleunigt nicht nur deine Fluggeschwindigkeit auf diesen Dinosauriern, sondern beinhaltet auch die Boni neuer Angriffe, ein neues Emote: Pet! und mehr!

Müssen die Spieler die Mods auf ihrem ARK-Spielclient installieren?

Ja, aber das ARK: SE-Spiel startet automatisch mit der Installation der Mods, die für die Teilnahme an diesem Server erforderlich sind, wenn ein Spieler deinem Server beitritt. Ihr müsst niemals eure Server-Mod-Liste freigeben oder manuell Mods im ARK: SE Steam Workshop abonnieren, um auf eurem Server zusammen spielen zu können!

24. Mai, 10:00
2326
Kevin Lott
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0