Musikvideo á la Factorio - Fabriken als Videoplayer genutzt

Wieder einmal hat ein Gamer seiner Kreativität freien Lauf gelassen. Er ordnete Factorio Gebäude so an, dass nach dem Herauszoomen das Musikvideo von Sandstorm zu sehen ist.

Bisher gab es zwar viele interessante Konstrunktionen aus dem Bereich Minecraft, DaveMcW bringt das Ganze mit seinem Factorio Musikvideo aber auf das nächste Level. Der Spieler ordnete dabei die Fabriken im Spiel Factorio so an, dass sie mit verschiedenen Beleuchtungen das Musikvideo von Sandstorm wiedergeben. Offensichtlich wird die Magie dabei aber natürlich erst, wenn man außerordentlich weit herauszoomt. Erst dann erkennt man nämlich ein zusammenhängendes Bild.

DaveMcW ist allerdings nicht der erste, der aus Spielen etwas völlig anderes macht. So wurden in Minecraft und Super Mario Maker z.B. funktionierende Taschenrechner gebaut. Aber es gibt auch viele andere interessante Projekte, in welchen Gamer ihre Kreativität beweisen.

Auch die Wahl des Spiels, scheint ein Indiz für kreatives Denken zu sein. In Factorio wird der Spieler vor eine Herausforderung gestellt. Um eine neue Industrie zu erschaffen, müssen Fabriken gebaut und miteinander verbunden werden. Dabei läuft weder alles immer nach Plan, noch ist der Spieler komplett unbehelligt. Stattdessen versuchen Aliens den Bau zu stören, ein weiterer Punkt, um den sich der Spieler kümmern muss. Insgesamt ist Factorio ein umfangreiches, aber auch strategisch forderndes Spiel. Solltest du also Unterstützung brauchen, können du und deine Freunde auch auf einem unserer Server spielen. Alles wichtige dazu findest du hier: Nitrado Server

Wie gefällt dir das Musikvideo im Fabrik Look? Hast du schon ähnliche Videos oder Projekte gesehen? Schreib es uns in die Kommentare!

Quelle: Gamestar

21. Nov 2016, 14:54
3084
0
Leander Schuhr
Deine Reaktion

3

0

0

1

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare