Neuer Spielmodus für Armored Warfare

Nun kannst du die Panzerschlachten aus Armored Warfare auf eine ganz neue Art erleben, denn der Spielmodus Lords of War bringt einige interessante Features.

Bei Armored Warfare aus dem Hause Obsidian Entertainment handelt es sich um ein MMO-artiges free to play-Spiel rund um Panzerschlachten. Mit dem neuen Spielmodus Lords of War kommen nun sogar einige interessante Features hinzu.

Grundsätzlich ist dieser neue Modus auf Siegesserien ausgelegt. Bis zu 10 Spieler kämpfen darum, die längste Siegesserie für ihr Team zu ergattern und damit den Gesamtsieg zu holen. Solch eine Serie baust du auf, indem du die verschiedenen Krisenzonen auf der Karte bereist und dort innerhalb eines Zeitlimits für Ordnung sorgst.

Dadurch erlebst du Armored Warfare auf eine deutlich dynamischere Art und Weise, denn du musst ständig in Bewegung bleiben und taktische Entscheidungen innerhalb weniger Augenblicke fällen. Dabei ist natürlich auch Teamwork gefragt. Einzelkämpfer werden es in Lords of War sehr schwer haben.

Mit dem neuen Modus kommt ebenfalls ein Ligasystem. Saison 0 fungiert dabei noch als Testsaison und findet dementsprechend auch auf den Testservern statt, aber bereits hier kannst du Gold und Premium-Spielzeit sowie neue Titel und Abzeichen für die Live-Server freischalten. Ab der kommenden Saison 1 , die zeitgleich mit dem Update 0.17 starten wird, kannst du dann sogar einzigartige Fahrzeuge gewinnen.

Du kannst Armored Warfare auf der offiziellen Seite herunterladen und dann sofort loslegen.

Was denkst du über den neuen Modus? Kannst du Armored Warfare generell empfehlen? Schreib es uns in die Kommentare!

Quelle: Offizielle Homepage

11. Aug 2016, 12:51
2054
0
Ricardo Beigang
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare