Neues Need for Speed für 2017 bestätigt

Neben einer kurzen Bilanz, die Ghost Games für Need for Speed zieht, wird im jüngsten Blogeintrag  des Spiels ein neuer Teil der Rennspielserie für 2017 bestätigt.

Ghost Games gab nicht viel zum erwartenden Release von Need for Speed 2017 bekannt. Im Großen und Ganzen wird es sich natürlich um ein Rennspiel handeln. Einzelheiten gibt es derzeit noch nicht. Von offizieller Seite heißt es, dass der der aktuelle Teil von Need for Speed den Grundstein für den kommenden Release bildet.

Das Feedback der Community soll in das Projekt mit einfließen und so Need for Speed 2017 mitgestalten. Es wird der Community sogar ermöglicht, direktes Feedback an die Entwickler weiterzugeben, denn Ghost Games wird einige aus der Community ins Studio einladen. Um an eine solche Einladung zu kommen, soll es in den nächsten Monaten mehrere Gelegenheiten geben. Der erste Trailer für Need for Speed 2017 soll im Juni auf der E3 in Los Angeles gezeigt werden.

Need for Speed Bilanz

Diese Ankündigung bedeutet aber nicht, dass es still um das aktuelle Need for Speed wird - auch wenn das Speed List Update der letzte kostenfreie Inhalt war. Nach wie vor sind Community Events geplant. So stehen am nächsten Wochenende die Straßen von Ventura Bay im Fokus von Drag Events und Ingame Credits.

Was wird der nächste Teil von Need for Speed bringen? Gibt es etwas, was du im aktuellen Teil vermisst? Schreib es uns in die Kommentare!

Quelle: dsogaming.com

11. Mai 2016, 11:19
1944
0
Gabi Heuer
Deine Reaktion

0

0

0

0

1

2

0
Comments
  
Noch keine Kommentare