Nitrado bietet Zweifaktorauthentifizierung an

Accountsicherheit und Schutz persönlicher Daten sind Themen, die gerne mal vernachlässigt werden. Nun bietet Nitrado zu Deinem persönlichen Schutz die Zweifaktorauthentifizierung mittels Security Key an. Was genau es damit auf sich hat, erklären wir Dir hier.

In Zeiten, in denen immer mehr Vorgänge und Arbeitsschritte digitalisiert werden, darf die Sicherheit Deiner Daten natürlich nicht zu kurz kommen. Deswegen bieten wir von Nitrado ab sofort eine Zweifaktorauthentifizierung an, bei der Dein Nitrado Account durch einen Security Key zusätzlichen Schutz genießt. Was anfangs vielleicht etwas verwirrend klingt, ist im Grunde ganz einfach erklärt:

Bei einer Zweifaktorauthentifizierung wird die Bestätigung über zwei verschiedene Quellen eingefordert. Dies kennst Du vermutlich bereits vom Onlinebanking. Neben den Anmeldedaten (Kontonummer und PIN) wirst Du bei Bankgeschäften aufgefordert, zusätzlich eine Transaktionsnummer (TAN) einzugeben, die Du beispielsweise per SMS auf Dein Smartphone erhältst. Ähnlich verfährt auch die Spieleplattform Steam, bei der Du Marktplatzaktivitäten per App bestätigen musst. Damit wird sichergestellt, dass niemand außer Dir derartige Dienste nutzen kann, selbst wenn er irgendwie an Deine Bank- oder Accountdaten gelangt ist.

Einen ähnlichen Schutz wird Dir auch Nitrado ab sofort optional anbieten. Neben Deinen eigentlichen Accountdaten benötigst Du bei Aktivierung der Zweifaktorauthentifizierung einen Security Key. Diesen kannst Du ganz einfach z. B. auf amazon.de oder bei nitrokey.com erwerben. Er wird wie ein USB-Stick in den PC oder Laptop gesteckt und verifiziert per Knopfdruck Deine Daten.

Zweifaktorauthentifizierung

Wir haben uns für die Methode mit dem Security Key entschieden, weil die Handhabung deutlich unkomplizierter und schneller ist als die Nutzung einer App oder eines TAN-Systems. Den Security Key kannst Du bequem in der Nähe Deines Rechners lagern und ihn mit wenigen Handgriffen einsetzen. Außerdem lässt sich der Security Key auf allen Seiten benutzen, die U2F unterstützen, so dass Du ihn zum Beispiel auch für das Battle.Net von Blizzard, den Origin Client oder Deine Humble Bundle Käufe einsetzen kannst. Eine vollständige Übersicht aller Seiten, die diesen Dienst unterstützen, findest Du hier. Ferner verhindert ein solcher Security Key das Dongle Fishing, also das Abgreifen von Lizenz- und Produktschlüsseln.

Alternativ kannst Du für die Zweifaktorauthentifizierung auch den Google Authenticator benutzen. Diese App für Android 2.3.3 oder höher und iOS ersetzt in diesem Fall den Security Key. Wenn Du deine Login-Daten auf dem Smartphone gespeichert hast und selbiges in die falschen Hände gerät, bringt Dir die Zweifaktorauthentifizierung natürlich nichts, da sich beide Authentifizierungsmethoden auf dem gleichen Gerät befinden.

Um die Zweifaktorauthentifizierung für Deinen Nitrado-Account zu aktivieren, gehst Du einfach in der oberen Leiste auf deinen Benutzernamen, dann auf "Mein Account" und dort auf "2-Faktor Authentifizierung verwalten". Dort wählst Du "Hinzufügen" aus und scannst entweder den QR-Code und gibst anschließend den erhaltenen Code auf unserer Seite ein (App) oder Du steckst den Security Key ein und drückst den Knopf.

Was denkst Du über eine derartige Zweifaktorauthentifizierung? Ist die erhöhte Sicherheit es wert, bei Transaktionen und dergleichen diesen zusätzlichen Schritt auf sich zu nehmen? Schreib es uns in die Kommentare!

Bildquellen: amazon.de und randombrick.de

10. Feb, 09:05
1891
0
Ricardo Beigang
Deine Reaktion

6

0

1

2

1

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare

Testserver
Vernetze dich mit uns




ESL Premium zertifiziert
Die nitrado.net Gameserver sind ESL zertifiziert und somit die erste Wahl für ESL Clanwars.
ESL PROTECTION CHECK