Stellenanzeige von Nvidia bestätigt GTX 1080 Ti

Wie jede andere Firma sucht auch Nvidia neue Mitarbeiter über Stellenanzeigen. Eine solche verriet nun allerdings ein paar Informationen zur GTX 1080 Ti.

Kaum sind bei AMD die ersten Schüsse mit der Vega-Grafikkarte abgegeben, schon bezieht man bei Nvidia mit neuem Gerät die Stellung. In einer Stellenanzeige auf LinkedIn suchte der Grafikkarten-Hersteller mit dem grünen Logo einen Senior Marketing Manager. Mitllerweile ist die Anzeige im Nirvana verschwunden. Anscheinend möchte man nicht, dass zu viele Informationen an die Öffentlichkeit geraten.

Ein paar Informationen sind aber dennoch durchs Netz gesickert. In der Anzeige war ein Bereich zu finden, der die zukünftigen Aufgaben des Managers beschreiben sollte. Dort war z.B. etwas von einem Programm zur Kundenbindung zu lesen. Wenn du als Geforce Experience-Nutzer an einem Programm namens Club GeForce teilnimmst, sollst du gewisse Vorteile erhalten. In Planung sind dabei Giveaways in bestimmten Abständen, spezielle Gold-Tickets für Messen und Vergünstigungen für Hardware.

Nutzer einer Geforce 980 Ti sollen verfrühten Zugang zur Geforce GTX 1080 Ti bekommen. Eventuell wird es sogar ein StepUp-Programm dazu geben. Ein Erscheinen der Geforce GTX 1080 Ti zur CES 2017 scheint mit dieser Meldung endlich bewiesen zu sein. Auch wenn die neue Grafikkarte nicht auf deinem Wunschzettel steht, solltest du gespannt sein auf Club Geforce.

Was denkst du über solche Kundenbindungs-Programme? Verrate es uns in den Kommentaren!

Quelle(n): pcworld.com

20. Dez 2016, 17:51
1509
0
Andreas Hirschhäuser
Deine Reaktion

1

0

1

0

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare