Nvidia kündigt neue Notebooks mit GTX 1050 und GTX 1050 Ti an

Mit den Nvidia-Grafikkarten GTX 1050 und GTX 1050 Ti kommen in 2017 neue Notebooks für die Einsteigerklasse auf den Markt.

Nach einem erfolgreichen Jahr 2016 läutet Nvidia nun erneut die Gaming Glocken. Für 2017 hat der Grafikkartenspezialist eine weitere Überraschung geplant. Nachdem sich die GTX 1060, die GTX 1070 und auch die GTX 1080 in Notebooks sehr gut geschlagen haben, möchte Nvidia nun auch die Einsteigerklasse versorgen.

Mit den zwei GTX Grafikkarten 1050 und 1050 Ti sollen Einsteiger Notebooks mit einem Preis um die 700€ auf den Markt kommen. Diesem dürfte das gut tun, sind die stärkeren Modelle doch besonders im Preis eine ganz andere Welt. Wollte man bisher ein aktuelles Gaming Notebook, musste man mit mindestens 1300€ rechnen. Zwar hatte man dafür auch eine großartige GTX 1060 verbaut, der Preis war aber im Vergleich zu den Vorgängermodellen enorm hoch.

Mit den neuen Grafikkarten möchte Nvidia nun aber auch den kleineren Geldbeutel ansprechen. Die Leistung der GTX 1050 und der GTX 1050 Ti in Notebooks dürfte, wie auch bei den stärkeren Karten, der gleichen wie in einem Desktop-PC entsprechen. Mit der neuen Generation an Grafikkarten war Nvidia nämlich erstmals in der Lage, die volle Leistung seiner Spitzenmodelle auch in Notebooks zu verpacken. Die Tage der GTX M-Modelle sind damit gestrichen. Aus diesem Grund fiel auch der Leistungszuwachs im mobilen Bereich dieses Jahr so groß aus.

Wer mehr über die neuen Notebooks erfahren möchte, sollte einen Blick auf die CES werfen. Diese Messe findet vom 5ten bis zum 8ten Januar statt. Dort wird Nvidia nochmal genaueres zu seinen mobilen Grafikkarten verraten.

Was ist dir lieber, mobiles Gaming mit einem Notebook oder doch der bequeme Desktop-PC? Schreib es uns in die Kommentare!

Quelle: IGN

4. Jan 2017, 16:03
1053
0
Leander Schuhr
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare