PixArk: Early Access naht

Schon in einer Woche geht PixArk in den Early Access!

Liebste ARK- und Minecraftfreunde, es gibt großen Grund zur Freude! Snail Games hat den Early Access Release für PixArk auf den 27. März gesetzt. Das Spiel wird sowohl für den PC via Steam, als auch via Xbox Games Preview für die Xbox erhältlich sein. Ab dem finalen Release wird PixArk auch für PlayStation 4 und die Nintendo Switch verfügbar sein.

 

 

Was ist PixArk?

PixArk erscheint wie eine Mischung aus ARK: Survival Evolved und dem Block-Bau-Abenteuer Minecraft. Das Spiel hat neben dem Singleplayer auch einen Multiplayer Modus zu bieten. Wie bei ARK findet sich der Spieler auf einer Insel wieder - umgeben von zahlreichen, verschiedenen Dinosauriern und unberührter Natur. Im Stil von ARK sichert sich der Spieler sein Überleben in dieser pixelartigen Welt und sammelt Nahrung und Rohstoffe, welche anschließend auch weiterverarbeitet werden können. Diese sind verteilt über die gesamte Map, welche zufällig generiert wird und aus acht unterschiedlichen Biomen besteht.

Auch richtige Festungen lassen sich errichten. Zu Beginn sehen diese noch aus wie die kleinen Klötzchen-Häuser aus Minecraft, können aber bei PixArk zu etwas Großem werden. Ebenfalls groß sind die Dinosaurier und Kreaturen, welche sich zähmen, trainieren und reiten lassen. Auch im Untergrund ist für die Mobilität des Spielers gesorgt - die aus Minecraft bekannten Loren gibt es auch bei PixArk.

Auch wir sind gespannt welche Fortschritte

PixArk nach dem Early Access Release machen wird!

Quelle: DualShockers

20. Mär 2018, 15:27
6892
2
Michelle Wolf
Deine Reaktion

9

1

0

3

0

0

1
Comments
  
LaLumpiLu
972 Tage
Würde mich auch sehr interessieren. Wollte gerade einen bestellen. Gibts aber scheinbar noch nicht
Aserne
972 Tage
Wann hat Nitrado PixArk Server zur verfügung?