Project Reality - Update bringt neue Maps und Fahrzeuge

Project Reality, die wohl langlebigste Multiplayer-Mod für Battlefield 2, erhält mit Patch 1.3.5 ein großes Update einschließlich neuer Karten, Fahrzeuge und Funktionen.

Das Update 1.3.5 für die Battlefield 2 Mod Project Reality (inzwischen Standalone) bietet eine ganze Reihe neuer Inhalte: Neben den neuen Maps Assault on Grozny, Operation Soul Rebel und Ulyanovsk wurde auch die Karte Kashan Desert komplett überarbeitet. Die Deutschen dürfen nun mit dem gepanzerten Truppentransporter Fuchs die Straßen unsicher machen, während die MEC nun über den iranischen Boragh APC verfügt. Auf der neuen Karte Operation Soul Rebel dürfen die russischen Streitkräfte zudem die Mig-21 fliegen.

Außerdem beinhaltet der Patch eine Reihe von größeren und kleineren Überarbeitungen und Fixes: Über dem Kompassmarker wird Spielern nun ein Streuungsindikator angezeigt, anhand dessen man seine Schussgenauigkeit besser abschätzen kann. Außerdem gibt es eine Reihe neuer Granaten (RU, IDF) und RPG-Geschosse, verbesserte Balance auf allen AAS-Karten und einen Teller mit Croissants im französischen Kommandoposten(!). Den vollständigen Updatelog mit allen Änderungen findet ihr im offiziellen PR Forum.

Bestehende Spieler können das Update über den Project Reality Launcher aufspielen - neue Spieler können Project Reality kostenlos auf der offiziellen Website herunterladen.

    3. Nov 2015, 16:24
    1491
    0
    Colin Kilian
    Deine Reaktion

    0

    0

    0

    0

    0

    0

    0
    Comments
      
    Noch keine Kommentare