Rainbow Six: Siege - Taktik-Shooter erscheint mit 10 Multiplayer-Maps

In einem Interview bestätigte ein Entwickler von Ubisoft Montreal, dass zum Release von Rainbow Six: Siege ganze 10 Multiplayer-Karten spielbar sein werden. Mehr sollen aber noch kommen.

Trotz der Tatsache, dass Rainbow Six: Siege leider auf Dezember verschoben wurde, gibt es doch gute Nachrichten zum Taktik-Shooter. Wie Level Designer Benoit Deschamps neulich in einem Interview verriet, wird die neueste Auflage der Rainbow Six Reihe ganze 10 Multiplayer-Maps enthalten. Ideen wurden bereits für 50 verschiedene Karten und Szenarien gesammelt, jedoch entschied man sich dafür erst einmal mit 10 zu beginnen. Weitere Umgebungen sollen laut Deschamps folgen:

Derzeit sind es 10 Karten, ja. Aber wir haben schon für einige mehr geplant, da wir bereits an den Arbeiten für weiteren Content dran sind. Nach dem Launch wird es noch viel für die Spieler zu entdecken geben.

Rainbow Six: Siege_10 Multiplayer Karten_ScreenFalls du nicht bis Dezember warten kannst, gibt es eine Möglichkeit Rainbow Six: Siege auch früher auszuprobieren - Melde dich für die Closed Beta an und du kannst schon nächste Woche Wände einreißen und Gangster erledigen. Einen Key für die Beta erhältst du auch durch die spendable Aktion von Nvidia. Also schnapp zu, denn die Testphase beginnt am 24. September.

Rainbow Six: Siege erscheint offiziell am 01. Dezember 2015 für den PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Quelle: PC Gamer

16. Sep 2015, 08:21
1486
0
Tobias Heinen
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare