Rise of the Tomb Raider - Letzter DLC kommt noch im März

Noch im März erscheint der letzte DLC zu Rise of the Tomb Raider. Diesmal geht es nach Russland - und traditionell geschehen dort eine Menge seltsamer Dinge.

Cold Darkness Awakened, der letzte DLC für Rise of the Tomb Raider, ist für den 29. März bestätigt. Das Szenario führt uns diesmal nach Russland und wie es in der Tomb Raider-Serie fast schon Tradition hat, gehen dort sehr seltsame Dinge vor sich.

Eine Art Krankheit breitet sich in einer Forschungsstation in Sibirien aus, die aus Soldaten blutrünstige Killer ohne Verstand macht. Das Ganze klingt also nach einer art Zombie-Apokalypse und soll Herausforderungen in Form von Gegnerwellen beinhalten.

Rise of the Tomb Raider

Cold Darkness Awakened kommt für alle Plattformen gleichzeitig raus. Dies schließt auch den PC mit ein, obwohl das Hauptspiel dort erst deutlich später erschienen ist. Es wird vermutlich rund 10 Euro kosten.

Freust du dich bereits auf den DLC oder kannst du Zombie-Szenarien langsam nicht mehr sehen? Schreib es uns in die Kommentare!

Quelle: PCGamer

23. Mär 2016, 12:39
2147
Ricardo Beigang
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0