Scene Gamers Magazin eingestellt

Heute gibt es auch eine News in eigener Sache die uns traurig stimmt, denn ab sofort stellen wir die Produktion des Scene Gamers Magazins ein.

In den letzten sieben Monaten haben wir für dich nicht nur die aktuellsten und interessantesten News aus der Welt der Computer-/ und Videospiele auf unserer Webseite veröffentlicht, sondern auch hart an einem digitalen Magazin gearbeitet, welches dich mit spannenden Themen, wie zum Beispiel zum Jugendschutz in Deutschland oder Werbung im Netz, versorgt.

Leider müssen wir dir heute mitteilen, dass wir die Produktion des Magazins einstellen, da wir es in den vergangenen Monaten nicht schaffen konnten, genügend Leser sowie interessante Partner gewinnen zu können. Der Aufwand, die Liebe und die viele Zeit welche wir in den letzen Monaten in das Magazin steckten, stehen leider in keinem Verhältnis zu den erreichten Lesern und so haben wir in der gestern stattgefundenen Redaktionssitzung einheitlich beschlossen, die Produktion einzustellen.

So sehr uns dieser Schritt auch schmerzt, schauen wir dennoch positiv in die Zukunft. Bis zum Ende des Jahres wird sich Scene Gamers verändern - was genau wir vorhaben wird aber noch nicht verraten - und wir konzentrieren uns nun mehr auf unsere Webseite sowie unseren Youtubekanal. Wir möchten zudem verstärkt auf Video-Content setzen und dich wann immer es geht mit coolen Videos versorgen.

Du findest die Idee gut? Dann unterstütze uns doch und bewirb dich jetzt als Youtuber/Videoredakteur

Wir bedanken uns bei allen die unser digitales Magazin unterstützt und fleißig gelesen haben. In der Zukunft werden wir einige Formate und Themen aus dem Magazin auf unsere Webseite übertragen und dich somit mit interessanten Content versorgen.

Die letzte Ausgabe unseres Magazins findest du hier.

    30. Sep 2015, 11:35
    2670
    0
    Sascha Siska
    Deine Reaktion

    0

    0

    0

    0

    0

    0

    0
    Comments
      
    Noch keine Kommentare