Shooter-Legende John Romero arbeitet an neuem Titel

FPS-Legende John Romero arbeitet allem Anschein nach im Geheimen an einem neuen, bisher namenlosen Shooter.

John Romero, der gemeinsam mit Namensvetter John Carmack damals die legendäre Spieleschmiede id Software gründete, scheint nach langer Pause an einem neuen Shooter zu arbeiten. Romero, der damals unter anderem an Spielen wie Doom und Quake mitarbeitete, bestätigte jüngst via Twitter einen spekulativen Artikel von Shacknews:

In diesem Artikel wird über eine mysteriöse VR-Firma namens HOXAR Inc. spekuliert, die möglicherweise Teil eines Augmented Reality Games für das Spieleuniversum eines neuen FPS-Titels ist. Eine anonyme Quelle hatte Shacknews geflüstert, dass es sich hierbei um einen Teaser für ein neues Projekt aus der Feder von John Romero handele, welcher dies indirekt durch seinen Tweet bestätigte. Die Hashtags #pc #fps lassen vermuten, dass es sich dabei um einen PC-exklusiven First Person Shooter handelt.

Auf der Website von HOXAR Inc. wird verkündet, dass der Chefingenieur Dr. Santiago Sonora im August einen Auftritt auf einer "Konferenz für virtuelles Entertainment" haben wird - möglicherweise erfahren wir dann mehr über das bisher unbenannte Projekt von John Romero und seinem Studio "Romero Games". Bis dahin gibt es dort bestimmt noch viele versteckte Hinweise zu entdecken.

Was denkst du? Hat John Romero es noch drauf, oder wird der neue Titel möglicherweise ein Flop à la "Daikatana"? Schreib uns deine Meinung in die Kommentare!

Quelle: Shacknews

20. Apr 2016, 17:50
2630
0
Colin Kilian
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare