Sind Kinder darauf programmiert Gamer zu werden?

Hast du dir schon einmal die Frage gestellt, was beim spielen im Kopf eines Kleinkindes abgeht? Das unter den folgenden Zeilen verlinkte Video könnte ein Hinweis darauf geben, warum sich die Kleinen so verhalten wie sie es tun und das Kinder vielleicht sogar als Gamer geboren werden.

Was geht bloß in seinem Kopf vor? Diese Frage stellen sich wahrscheinlich viele Eltern, wenn sie ihren Kindern beim spielen zuschauen. Auch der Youtuber Monke Y scheint sich genau diese Frage gestellt zu haben, als er seinem Kleinen beim spielen zuschaute und hat sich einmal ein paar Gedanken darüber gemacht. Heraus gekommen ist ein, zugegeben wohl nicht ganz Ernst gemeintes Video, welches genau dieser Frage nachgeht und eine mögliche Antwort gefunden hat. Demnach werden wohl alle Kinder als Gamer geboren und so dürfte sich die Spielindustrie keine Sorgen um den Nachwuchs machen.

Ok, das ist jetzt natürlich völliger Quatsch, aber wir haben uns köstlich amüsiert. Du auch?

Quelle: netmoms

12. Sep 2015, 12:46
1432
Sascha Siska
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0