Sniper Elite 4 - In der Ferne liegt der Tod

Sniper Elite 4 lässt die Herzen der Fans höherschlagen. Auf der diesjährigen E3 gab es einen 10-minütigen Einblick in die Alpha des Scharfschützen Titels. Und was man dort sieht, dürfte für Jubelschreie sorgen. Entwickler Rebellion hat sich die Kritik und Wünsche der Spieler zu Herzen genommen und dem Spiel mehr Raum verliehen.

Wer schon immer mal wie ein richtiger Scharfschütze sein wollte, der wird die Spielereihe rund um die Großkaliber bereits kennen. Sniper Elite ist seit Jahren das Vorbild für eiskalte Kopfschüsse aus großer Distanz und scheint sich diese Rolle auch nicht abnehmen lassen zu wollen. Dafür spricht in nicht nur das Wiedersehen mit einem alten Bekannten, sondern auch das neue Karten Design. Mit wesentlich mehr Fläche bietet es dem Spieler mehr Freiraum.

Ein besonderes Feature der Reihe sind seit jeher die X-Ray Cams. Hierbei sehen sie eine Röntgenaufnahme ihres Ziels und haben somit volle Einsicht auf den Einschlag ihres Schusses. Dass dabei der ein oder andere Knochen bricht, ist nicht ganz ungewollt. Die brutalen Sequenzen sind als Belohnung zu sehen und sollen das Gefühl vermitteln, einen richtig guten Schuss abgefeuert zu haben.

Zu den neuen Features gehört unter anderem die Möglichkeit, an Wänden und Hängen zu klettern. Zwar gibt es davon bisher noch kein Videomaterial, doch könnte es hervorragend in die neuen großen Karten passen. Das würde dem Spieler völlig neue Positionen ermöglichen und so für mehr Freiheit sorgen. Generell scheint das neue Sniper Elite etwas offener zu sein, was die Vorgehensweise des Spielers angeht.

Sniper Elite 4

Sniper Elite 4 wird sich also nicht tiefgründig von seinem Vorgänger unterscheiden, dafür aber an vielen Stellen optimieren und einige neue Details bieten. Erscheinen soll das gute Stück am 14.Februar 2017 und wird somit neben Pralinen und Rosen euren Valentinstag versüßen.

Wie stehst du zu dieser Entwicklung? Würdest du lieber ein komplett überarbeitetes Sniper Elite sehen? Schreib es uns in die Kommentare!

Quelle: DSO

17. Jun 2016, 09:44
2838
Leander Schuhr
Deine Reaktion

1

0

0

0

0

0

1