Star Wars Battlefront - DICE verlängert die BETA

Eigentlich sollte die Beta von Star Wars Battlefront am heutigen Montag enden, doch wurde diese nun um einen weiteren Tag verlängert. Bei DICE möchte man die Server mit dem zusätzlichen Tag noch einmal einen genaueren Stresstest unterziehen.

Seit dem 8. Oktober läuft die offene Beta von Star Wars Battlefront und seit diesem Tag haben bereits eine Menge Spieler den Shooter von DICE getestet. Das schwedische Entwicklerstudio hatte ursprünglich geplant die Testphase bis zum 12. Oktober laufen zu lassen, jedoch hat man sich nun dazu entschieden, die Beta um einen weiteren Tag zu verlängern.

Star Wars Battlefront

So will DICE im Laufe des morgigen Tages noch einmal richtig Power auf die Server geben um zu ermitteln, ob diese auch einer stärkeren Belastung stand halten. Außerdem hat es ein Update für den Game-clienten gegeben, zu dem allerdings nichts genaueres bekannt ist. DICE teilt außerdem mit, dass es morgen auf Grund des Stresstest leider auch zu Spielabbrüchen oder größeren Lags kommen könnte und die allgemeine Performance eventuell nicht so gut ist, wie in den vergangenen Tagen.  Falls du also morgen Probleme mit dem Spiel hast, kann es am Stresstest liegen.

Wie ist denn dein bisheriger Eindruck von der Stabilität der Server in Star Wars Battlefront? Beschreibe uns einmal deine Eindrücke in den Kommentaren!

Quelle: playnation

12. Okt 2015, 13:04
1239
Jonas Eschbach
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0