Star Wars Battlefront - Erste Eindrücke zum Todesstern-DLC

Neuer Trailer: Endlich wieder kolossale Raumschlachten und ein zerstörbarer Todesstern im dritten DLC zu Star Wars Battlefront!

Wie bereits im Juli von uns angekündigt, erscheint bald der neue DLC zu Star Wars Battlefront. Die Todesstern-Erweiterung umfasst dabei neben 5 Maps rund um die Superwaffe auch neue Blaster und Sternenkarten, die eure Hand weiter aufwerten sollen. Außerdem feiert der Spielmodus Kampfstation sein Debut und zwei neue Helden erweitern das Portfolio - Chewbacca und Bossk. Weiter unten im Beitrag kannst du dir auch den dazugehörigen Gameplay-Trailer anschauen und schon mal deinen Angriff auf den vermeintlichen "Mond" planen.

In Kampfstation durchlaufen Rebellen und Imperium 3 Phasen und bekriegen sich dabei im All und auf der Raumstation selbst. Ziel von Luke, Chewie und Co. ist dabei natürlich die Vernichtung eben jener, was die imperialen Streitkräfte dauerhaft in die Position der Verteidiger rückt.

star-wars-battlefront_chewie

 

Das dritte Add-On wird morgen für alle Season Pass Besitzer released und zwei Wochen später für jeden, der den Einzelkauf des Produktes bevorzugt. Wie die anderen DLC, kostet die Todesstern-Erweiterung ebenfalls 15€, den Season Pass bekommst du für 49,99€.

Der vierte DLC Rogue One: Scarif, welcher das erste, offizielle Film Spin-Off thematisiert, erscheint vermutlich im Dezember 2016 zur Premiere von Rogue One: A Star Wars Story.

Was hältst du vom kommenden DLC? Findest du die Wahl der Schauplätze und Helden gerechtfertigt, oder sollten deiner Meinung nach andere Themen bevorzugt behandelt werden? Poste deine Meinung in die Kommentare!

Quelle: Website

19. Sep 2016, 08:49
3344
Tobias Heinen
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0